Trade-In Cashback

Surface Pro 4 kaufen: Bis zu 450 Euro zurück für Vorgänger, iPad, Laptop & Co.

Wer ein Surface Pro 4 kaufen möchte, kann sein altes Surface, ein alternatives Tablet oder seinen Laptop nun in Zahlung geben und bis zu 450 Euro erhalten.

Surface Pro 4

© Microsoft

Surface Pro 4: Microsofts neues Tablet

Wie schon mit der Cashback-Aktion für Windows-10-Laptops möchte Microsoft den Nutzern auch das neue Surface Pro 4 schmackhafter machen. Die Redmonder zahlen Käufern eines neuen Surface-Tablets der vierten Generation bis zu 450 Euro zurück, wenn sie ihr altes Gerät dafür in Zahlung geben.

Nutzer können dabei nicht nur ein älteres Surface ersetzen und Geld zurückbekommen, sondern auch Geräte anderer Hersteller, wie etwa iPads von Apple oder Galaxy Tabs von Samsung. Mit MacBooks und Laptops zahlt Microsoft sogar Geld beim Kauf eines Surface 4 Pro zurück, wenn Nutzer ihre Notebooks einreichen.

Wann bekomme ich wie viel Geld zurück?

Die Höhe der Geld-Rückzahlung beim Kauf eines Surface Pro 4 richtet sich nach dem eingereichten Altgerät. Die Tabelle von Microsoft am Ende dieser Meldung gibt einen Überblick. Weitere Details gibt es auf der Webseite zur Aktion. Bei der Rückzahlung ist unerheblich, für welche Ausstattung des neuen Surface-Tablets Kunden sich entscheiden.

Wichtig ist, dass das neue Gerät zwischen dem 16. Oktober und dem 12. November im Microsoft-Store bestellt wird. Innerhalb von 14 Tagen nach Zustellung des Neugeräts müssen Nutzer ihren Anspruch auf eine Rückzahlung über diese Microsoft-Webseite einreichen. Microsoft betont, dass Neugeräte einen Mindestkaufpreis von 999 Euro haben müssen. Dies entspricht der kleinsten Variante des Surface Pro 4.

Lesetipp: Surface Book & Surface Pro 4 – neue Windows-10-Geräte

Microsoft möchte Windows 10 innerhalb von zwei bis drei Jahren weltweit auf über eine Milliarde Geräte verteilen. Bisher steht der offizielle Zähler laut aktuellen Geschäftszahlen bei 110 Millionen. Mit Cashback-Aktionen zum nahenden Weihnachtsgeschäft könnte Microsoft größere Schritte bei seinem Vorhaben machen. Das ist immerhin erfolgversprechender als so manch andere Aktion.

Surface 4: Cashback

© Microsoft; storetradeup.com

So viel gibt es beim Kauf eines Surface Pro 4 für Ihr altes Gerät!

Mehr zum Thema

Windows Updates im September 2016
Patch Day

Der Patch Day September 2016 ist da und Microsoft bringt kritische wie wichtige Sicherheitsupdates für Windows, den integrierten Flash-Player, Office…
Windows 10 Live Kacheln deaktivieren
Patch Day

Einige Nutzer von Windows 10 haben Probleme mit dem aktuellen Windows-Update KB3189866. Der Patch bleibt beim Download hängen. Hier ist eine Lösung.
Windows 10: Werbe-Tool startet
Endlich

Viele Nutzer haben seit Anfang 2015 diesen Tag herbeigesehnt. Ein aktuelles Windows Update entfernt die GWX-App, mit der Nutzer Windows 10 reservieren…
Windows 10: KB2952664 ist ein alter Bekannter
Comeback des GWX-Tools?

Nachdem Microsoft das GWX-Tool für Windows 7 und 8.1 abgeschafft hat, kommt mit KB2952664 ein Update, das Windows-10-Verweigerern nicht schmecken…
Microsoft Update Catalog kompatibel mit Firefox und Chrome
ActiveX ade

Microsoft hat ActiveX als Voraussetzung für den Update Catalog entfernt. D. h., auch Firefox oder Chrome erlauben nun manuelle Windows Updates.