Storage

Super Talent: SSD im USB-Stick Format

Super Talent Technology Corporation, kalifornischer Hersteller von innovativen Speicher- und USB-Produkten, hat mit dem USB 3.0 Express RC8 einen USB-Stick auf den Markt gebracht, der durch einen SandForce-Controller zu einer SSD mutiert.

USB 3.0 Express RC8

© super talent

USB 3.0 Express RC8

Auf der Computex erstmals gezeigt, kommt der USB 3.0 Express RC8 nun in den USA in den Handel. Der im schicken Aluminiumkleid mit blau abgesetztem Rand daherkommende Stick für die USB-3.0-Schnittstelle enthält auf der Fläche von 93.5 x 25 x 8 mm einen SandForce SF-1222 Controller und 4 Nand-Chips mit einem 8-Kanal Interface.

SSDs erzielen ihre hohen Geschwindigkeiten durch simultanes Schreiben auf und Lesen von mehreren Kanälen. Das unterscheidet sie maßgeblich von normalen USB-Sticks, die ansonsten auf den gleichen Speichermedien basieren. Kommen dann noch ein potenter Controller mit optimierter Firmware, ein gutes Wear-Leveling und ausreichend Cache hinzu, sind hohe Geschwindigkeiten weit jenseits der USB-3.0-Spezifikation und viele Schreib- /Lesezyklen auch bei USB-Sticks keine Hexerei.

So soll der USB 3.0 Express RC8 gar noch höhere Datenraten als bei der ersten Vorstellung in Taiwan erreichen können. Mit den angegebenen Leseraten von 270 MByte/s und 240 MByte/s beim Schreiben reizt der USB-Stick den SandForce SF-1222 Controller gut aus. Trotzdem bleibt die Kompatibilität zu USB 2.0 mit den entsprechenden Datenraten erhalten. An USB-2-Datenraten erinnert leider auch der dem SF1222 eigene Einbruch der Transferleistung bei nicht gut komprimierbaren Daten auf um die 30 MByte/s beim Schreiben, die Leseleistung bleibt hiervon unberührt.

Der USB 3.0 Express RC8 kommt, demnächst auch bei uns, in Kapazitäten von 25, 50 und 100 GByte in den Handel. Der prognostizierte Preis für die 50 GByte Variante beträgt 110 US-Dollar.

USB 3.0 Express RC8 SSD

Quelle: gosupertalent
2:11 min

Mehr zum Thema

Samsung-SSD
SSD 840 Evo langsam

Der Bugfix-Download für die Samsung SSD 840 (Evo) Reihen soll Mitte Oktober bereitstehen. Medien sind dem Performance-Problem auf die Schliche…
Samsung SSD 840 EVO
Performance Restoration Software

mance-Problemen der vergangenen Wochen annimmt.
SSD-Reihe 850 Evo von Samsung
Solid State Drive mit V-NAND

Samsung hat mit der SSD-Reihe 850 Evo neue Solid State Drives vorgestellt, die 3D-Vertical-NAND-Flash (V-NAND) nutzt. Dadurch wird bessere Haltbarkeit…
M6e PCIe Black Edition - Produktbild
CES 2015

Auf der CES 2015 hat Plextor die SSD M6e PCIe Black Edition präsentiert. Das neue Solid State Drive soll auch mit der neuen Software PlexTurbo 2.0…
Samsung 850 Pro SSD
Firmware-Update EXM02B6Q

Am 15. Februar veröffentlichte Samsung für die SSD 850 Pro das Firmware-Update EXM02B6Q. Nach Problemen wurde der Download zurückgezogen.