Digitale Fotografie - Test & Praxis

Sun-Mover Faltreflektor - Mit dem richtigen Dreh von Soft bis Spot

Der Sun-Mover ist kein Pop-Up Reflektor im herkömmlichen Sinn, sondern ein flacher Faltreflektor, der neutrales Sonnen- oder Scheinwerferlicht kontrolliert in

image.jpg

© Archiv

Der Sun-Mover ist kein Pop-Up Reflektor im herkömmlichen Sinn, sondern ein flacher Faltreflektor, der neutrales Sonnen- oder Scheinwerferlicht kontrolliert in hartes Spot- oder diffuses, weiches Licht verwandeln kann. Sein Konstruktionsprinzip aus ovaler Form, einer speziellen Bespannung und zwei Handgriffen ermöglicht es, die Beleuchtungsvarianten Spot-, Neutral-, und Weitwinkel-Licht in einem einzigen Faltreflektor zu vereinen.

Der ovale Flachreflektor misst aufgefaltet 85 x 79 cm und kostet in der Bespannung Silber/Weiß 80 Euro und in Zebra/Weiß 90 Euro. Zusammengefaltet ist er etwa so groß wie eine Frisbeescheibe und lässt sich in Sekundenschnelle auf die dreifache Größe entfalten.

Biegt man den Sun-Mover nach innen, wird er konkav und bündelt das Licht wie ein Spot zu einem sehr harten und intensiven Licht ohne viel Streuung. Wie ein normaler Reflektor funktioniert der Sun-Mover in neutraler Position. Biegt man ihn nach außen, formt ihn also konvex, vergrößert sich die ausgeleuchtete Fläche und sehr viel weicheres Licht entsteht. www.sunbounce.com

Mehr zum Thema

Nvidia Shield TV
TV-Box mit Android

Nvidia bringt seinen Spiele/Streaming/Multimedia-Alleskönner jetzt als TV-Edition auf den Markt. Wir haben Infos zu Release und Preis.
Windows 10 Creators Update
Entwicklung seit Release

Microsoft verrät Zahlen, wonach das Creators Update Windows 10 stabiler mache, für mehr Akkulaufzeit sorge, das System schneller Booten lasse und…
Alicia Vikander
Video
Videospiel-Verfilmung

Nach dem Reboot der Spiele folgt nun die Neuverfilmung von Tomb Raider. Fans können Lara Croft ab März 2018 in Aktion sehen. Hier geht's zum Trailer.
CCleaner Malware erkennen entfernen
Malware auf Avast-Server

Der CCleaner-GAU geht weiter: Die verteilte Malware soll Tech-Unternehmen ausspionieren. Zudem reicht ein Update als Schutz doch nicht mehr aus.
The Pirate Bay
Mining statt Anzeigen

The Pirate Bay schürfte ungefragt mit der CPU seiner Kunden Kryptowährung. AdBlock Plus entwickelt ein Filter-Update, das die Nutzer schützt.