Fotowettbewerb

Südtirol-Förderpreis - Nachwuchsförderung

Bereits zum 8. Mal schreibt die Südtirol Marketing Gesellschaft den mit 3000 Euro dotierten Südtirol-Förderpreis für junge Journalisten und Fotografen aus. Eine Bewerbung ist bis 17. Januar 2011 möglich.

image.jpg

© Südtirol-Förderpreis

Bewerben können sich Journalisten aus Print und Online sowie Fotografen und Studenten entsprechender Fachrichtungen bis zum Alter von 30 Jahren.

Der Preis wird an jeweils einen Teilnehmer aus den Bereichen Fotografie und Journalistik verliehen. Thematisch ist der Südtirol-Förderpreis sehr weit gefasst, so stehen nicht reine Reisethemen im Vordergrund, sondern jede Facette des Landes (z.B. kulturell, historisch, geographisch) kann thematisiert werden.

Als Bewerbung muss eine Reportage (Print oder Foto), sowie ein tabellarischer Lebenslauf eingereicht werden. Die sechs Finalisten werden zur individuellen Recherchereise nach Südtirol eingeladen.

Jeweils ein Journalist und ein Fotograf recherchieren gemeinsam zu einem Thema, welches die Vorjury aus drei Themenvorschlägen des Journalisten auswählt. Die Reise findet im Zeitraum vom 1. Februar bis 31. Oktober 2011 statt. Die Abgabe der Südtirol-Reportage bzw. der Fotos kann bis 30. November 2011 erfolgen. Die Preisverleihung findet im Januar 2012 in Südtirol statt.  www.suedtirol.info/Suedtirol/Foerderpreis/N-1202_0-de-Foto.html www.suedtirol.info/Suedtirol/Foerderpreis/N-1201_0-de-Print.html

Mehr zum Thema

Björn K. Langlotz - Makrofotografie
Buchtipp

In der Reihe "Die große Fotoschule" bringt der Galileo-Verlag ein Praxisbuch zum Thema Makrofotografie von Björn K. Langlotz.
The Beauty of Serious Work Cover
Buchtipp

Andreas Meichsner gibt in seinem neuen Buch Einblicke in die ernste, aber auch mitunter skurrile Arbeit von TÜV Rheinland.
Mahlzeit, Deutschland
Buchtipp

In "Mahlzeit, Deutschland!" dreht sich alles ums Essen. 187 Freelens-Fotografen dokumentieren seinen Weg vom Erzeuger über die Verarbeitung bis zum…
EarthArt - Colours of the Earth
Buchtipp

In seinem neuen Fotoband "Colours of the Earth" nimmt Bernhard Edmaier die Leser auf eine farbige Reise rund um unser Planeten mit.
buch, cover, pferd, bertrand, teneues
Buchtipp

Mit "Pferde" von Yann Arthus-Bertrand ist ein Klassiker unter den Pferdebüchern jetzt wieder auf Deutsch erhältlich.