Digitale Fotografie - Test & Praxis

StudioLine 3.6 Classic - Positionsmeldung

Das Stichwort Geotagging ist absolut in und angesagt. Auch H&M Software springt nun auf den Zug auf und bietet bei StudioLine nun die die Codierung von Fotos

image.jpg

© Archiv

Das Stichwort Geotagging ist absolut in und angesagt. Auch H&M Software springt nun auf den Zug auf und bietet bei StudioLine nun die die Codierung von Fotos mit GPS-Daten.

Der Grund liegt auf der Hand: Wer GPS-Daten hat, kann Fotos leichter organisieren. H&M verknüpft dabei ebenfalls die von GPS-Daten mit einer digitalen Landkarte oder im Satellitenbild in Google Maps und Google Earth. Wer keine GPS-Daten hat, kann die Bilder auch manuell mit der Karte verknüpfen.

Die Standortdaten kann der Fotograf bearbeiten und mit den Bildern exportieren. Für die weitere Verwendung im Web oder Google Earth können die Daten im KML-Format exportiert werden. Auf Wunsch kann die Ausgabe der in den Metadaten enthaltenen Standortdaten für den E-Mail-Versand, Export und Bildaustausch über StudioLine DigitalXpress unterdrückt werden. StudioLine Photo Classic 3.6 Plus kostet 60 Euro als Download beziehungsweise 70 Euro als CD und ist ab sofort unter www.studioline.net erhältlich. Registrierte StudioLine Photo Classic Anwender bekommen das Update kostenlos. Anwender der kostenfeien Version StudioLine Photo Basic können Fotos lediglich manuell auf einer digitalen Landkarte markieren.

www.studioline.net

Mehr zum Thema

Google Wifi
Google Router

Google bringt seinen neuen WLAN-Router namens Google Wifi auf den Markt. Den Preis und erste Testeindrücke erfahren Sie hier.
Windows Update
Jetzt Windows Update starten

Eine neue Sicherheitslücke im Windows Defender sorgt für Unruhe. Nutzer können sich sehr einfach und schnell infizieren. Microsoft stellt einen…
Radeon RX 470 Mining Edition
Kryptowährung

Das Ethereum-Mining trocknet den Markt für Grafikkarten aus. Sapphire reagiert und bringt die Radeon RX 470 und die RX 560 Pulse als Mining Edition.
Margarethe Vestager
EU-Kartellrecht

Die EU-Kommission mahnt Google wegen Kartellrechtsverletzung ab. Es droht eine Strafe von 2,4 Milliarden Euro. Doch auch bei Android gibt es Probleme.
Windows 10 Creators Update
Bugfixes und Verbesserungen

Windows Update meldet sich bei Windows-10-Nutzern mit neuen Downloads außerhalb vom Patch-Day-Zyklus. Vorrangig beheben sie Bugs und Probleme.