Digitale Fotografie - Test & Praxis

stromwerk Yokto - Solar-Rucksack aus mattschwarzer LKW-Plane

Nie wieder leere Mobilgeräte-Akkus unterwegs, das verspricht stromwerk mit seinem Rollrucksack Yokto. Er macht dank eines aufgebrachten biegsamen und

image.jpg

© Archiv

Nie wieder leere Mobilgeräte-Akkus unterwegs, das verspricht stromwerk mit seinem Rollrucksack Yokto. Er macht dank eines aufgebrachten biegsamen und wetterfesten Solarmoduls unabhängig vom Stromnetz . Die Stromtankstelle bestehend aus Akku und Ladeelektronik im Inneren der Tasche wird aufgeladen, sobald die Tasche ins Sonnenlicht kommt und zur sofortigen oder späteren Nutzung gespeichert. Passende Adapter zum Aufladen von Handys, iPhones, MP3-Playern, Navigationsgeräten etc. werden mitgeliefert. Die Größe des sehr stabilen Rucksacks ist durch seine Einrollfunktion variabel.

Der Rucksack Yokto und weitere stromwerk-Taschen sind über Internet und den Fachhandel für 195 Euro zu beziehen.

www.das-stromwerk.de

Mehr zum Thema

Office 2016 auf PC, Notebook, Tablet und Smartphone
Büro-Suite im Angebot

Gute Gelegenheit, der Familie ein Office-Upgrade zu spendieren: Bei Amazon gibt es Office 365 Home im Jahresabo für fünf Geräte für nur 54,99 Euro.
Skype funktioniert nicht
Patch für gefährdeten Updater längst verfügbar?

Der Skype-Updater hat eine schwere Sicherheitslücke. Microsoft kann aber „wegen zu viel Aufwand“ vorerst kein Bugfix liefern. Update: Der Patch sei…
Ethereum-Mining
SETI mit Gamern in einem Boot

Das Mining von Ethereum und Co. sorgt weiterhin für einen schwierigen Grafikkarten-Markt. Nicht nur Gamer gehen leer aus, sondern auch SETI-Forscher.
shutterstock Bild
„Speed-Lüge“

Die Desktop-App zur Breitbandmessung soll Internetnutzern stichfestere Daten im Streit mit Providern geben. Im ersten Test kann das Tool nicht…
pokemon go mondneujahr event
Boost für fünf Pokémon

Direkt auf das Valentinstag-Event in Pokémon GO folgt mit dem Mondneujahr das nächste Event. Wieder gibt es Bonus-Sternenstaub für Hunde-Pokémon.