Star Wars Episode 7

Harrison Ford - Unfall am Set: Raumschifftür verletzt Schauspieler

Harrison Ford hat sich bei den Dreharbeiten zum neuen Film "Star Wars Episode 7" verletzt. Laut Medienberichten wurde der 71-Jährigen Hollywoodstar in ein Londoner Krankenhaus eingeliefert. Angeblich wurde der Han-Solo-Darsteller ausgerechnet von einer Tür seines Millennium Falken verletzt

Harrison Ford, Star Wars, Episode 7 - Emergency

© chalabala - Fotolia.com

Harrison Ford, Star Wars, Episode 7 - Emergency

Schauspiellegende Harrison Ford hat sich am Set von "Star Wars Episode 7" den Knöchel gebrochen. Laut der Produktionsfirma Disney wurde Harrison Ford in ein Londoner Krankenhaus gebracht und dort behandelt. Die Dreharbeiten zum neuen Teil der "Krieg der Sterne"-Reihe würden aber während Fords Genesung fortgesetzt.

Die Verletzung soll sich Harrison Ford, der in "Star Wars Episode 7" Han Solo spielt, ausgerechnet durch einen Unfall mit seinem eigenen Film-Raumschiff zugezogen haben. Laut dem "Hollywood Reporter" fiel eine automatische Tür seines Millenium Falken auf ihn.

Lesetipp: Star Wars VII - Neue Bilder vom Set zeigen Millenium Falken

Auch die Einsatzkräfte vor Ort meldeten sich zu dem Vorfall zu Wort. Die Thames-Valley-Polizei gab per Tweet bekannt, dass sich der 71-jährige Hollywoodstar nicht lebensgefährlich verletzt hätte.

Harrison Ford dreht seit Mitte Mai in den Pinewood Studios in der Nähe von London, an dem "Star Wars Episode 7"-Streifen, der am 17.12.2015 in die Kinos kommen soll. Alte Bekannte wie Carrie Fisher (Leia) und Mark Hamill (Luke) werden auch mit an Bord sein. Neu dabei sein werden unter anderem Oscar Isaac, Andy Serkis, Lupita Nyong'o und Max von Sydow.

Mehr zum Thema

Vom Fußballstar zum Filmhelden: Diese Kicker sind die perfekten Filmstars.
WM 2014

Fußballer neigen bei Spielen gerne zur Selbstdarstellung. Die Kicker können deshalb auch als Coverstars bei Filmplakaten herhalten, wie diese…
Harrison Fords Verletzung bringt die Star-Wars-Dreharbeiten durcheinander.
Star Wars 7

Harrison Ford verletzt sich bei den Dreharbeiten zu Star Wars: Episode 7. Die Filmcrew muss nun acht Wochen auf den Schauspieler verzichten.
Guardians of the Galaxy, Szenenfoto
Review zum neuen Marvel-Hit

Können die Guardians of the Galaxy mit den Avengers mithalten? Nach Iron Man, Captain America und Co. präsentiert Marvel die nächsten Comic-Helden…
Daten und Fakten rund um Internetpornografie
Porno-Statistiken

Pornografie im Web: Wer nutzt das eigentlich? Wir decken die Fakten auf!
Netflix Serien Deutschland
Serien-Highlights in Deutschland

Netflix hat die ersten Programm-Highlights für den Deutschland-Start angekündigt. Kunden können das Serienangebot ab September in Deutschland…