Streaming

Spotify soll Video-on-Demand-Dienst planen

Neben seinem Musikdienst will Streaming-Anbieter Spotify offensichtlich auch in den Videomarkt einsteigen. Der Fokus soll dabei auf exklusiven eigenen Inhalten liegen.

Spotify Logo

© Spotify

Spotify Logo

Wie das Wirtschaftsportal Business Insider berichtet, plant Spotify eine große Veränderung. Der Anbieter, der bisher als Musik-Streaming-Dienst erfolgreich war, will offenbar Video-on-Demand-Anbietern wie Netflix Konkurrenz machen. Insidern zufolge sucht Spotify derzeit nach Partnern, um selbst exklusive Inhalte zu entwickeln.

Trotz seines bisherigen Erfolges als Musik-Anbieter macht Spotify laut Business Insider keine hohen Gewinne. Grund dafür seien hohen Lizenzgebühren, die Plattenfirmen für ihre Musik verlangen. Dadurch bleiben für Streaming-Anbieter nur geringe Gewinnspannen. Aufgrund der großen Konkurrenz unter den Streaming-Diensten könne Spotify keine besseren Konditionen aushandeln.

Praxis: Apps fürs Video-Streaming

Dem Vorbild von Video-on-Demand-Anbieter Netflix folgend, wolle Spotify nun durch exklusive Video-Inhalte neue Abonnenten ansprechen. Netflix hatte durch die Eigenproduktion "House of Cards" ähnliches versucht. Ob die Produktionskosten durch die neuen Abonnentenzahlen wieder eingespielt werden können, ist aber noch unklar. Spotify selbst hat sich zu den Plänen noch nicht geäußert.

Mehr zum Thema

Das US-Streamingportal hat seinen Deutschlandstart offiziell angekündigt.
Video-Streaming-Dienst

Netflix will den Deutschlandstart des Streamingdienstes am 16. September in Berlin feiern.
Wuaki.tv
Streaming-Dienst

Der spanische Video-on-Demand-Anbieter Wuaki.tv hat Erweiterungen seines Streaming-Dienstes angekündigt. Bis Ende des Jahres soll Wuaki.tv auch in…
Amazon Prime und Twentieth Century Fox
How I Met your Mother, Glee & mehr

Amazon erweitert das Angebot für seinen Streaming-Dienst Prime Instant Video. Zu den neuen Serien gehören unter anderem How I Met your Mother, Glee…
US-Videothek Netflix nutzen
Video-Streaming

Kurz vor dem Start von Netflix in Deutschland kocht die Gerüchteküche hoch. Doch video hat Informationen aus erster Hand bekommen und die ersten…
Netflix, Deutschlandstart, Reed Hastings, Interview
Deutschland-Start

Wir haben Netflix CEO Reed Hastings im Interview. Er beantwortet Fragen zu kommenden Serien-Highlights, UHD-Inhalten und mehr.