Technik

Soundfreaq bringt Sound Platform SFQ-01 mit Bluetooth

Soundfreaq bringt mit der Sound Platform SFQ-01 eine Dockingstation für iPhone und iPod auf den Markt.

image.jpg

© Soundfreaq

Die Sound Platform SFQ-01 ist mit einem 2-Band EQ ausgestattet und bietet somit individuelle Einstellungsmöglichkeiten des Klangs. Für ein außergewöhnliches Sounderlebnis soll, laut Hersteller, die speziell von Soundfreaq entwickelte, zuschaltbare UQ3-Raumklangverstärkung sorgen.

Durch die Bluetoothfähigkeit des Geräts ist der Nutzer flexibel und nicht an den Anschluss an die Dockingstation gebunden. Die Einrichtung soll in wenigen Sekunden erledigt sein: Ein Knopfdruck genügt und Musik sowie Ton von Filmen oder Apps wird von jedem Bluetooth-fähigen Gerät direkt auf das Soundsystem gestreamt. Für Geräte ohne Bluetooth steht ein Aux-Anschluss zur Verfügung. Über den Docking-Anschluss können iPhone oder iPod auch während der Wiedergabe geladen werden.

Alle Funktionen lassen sich über die mitgelieferte Fernbedienung steuern. Wird diese nicht gebraucht, findet sie hinter einer Klappe an der Seite des Gerätes ihren Platz. Alternativ ist die Steuerung über eine kostenlose App für alle iOS-Geräte möglich. Ein zusätzliches Plus ist die Stummschaltung bei einem Anruf. Nach dem Auflegen wird der Ton wieder auf die ursprüngliche Lautstärke geregelt.Die Sound Platform SFQ-01 von Soundfreaq ist ab sofort im Handel zu einem UVP von 229 Euro inkl. MwSt. verfügbar.

image.jpg

© Soundfreaq

Die Soundfreaq Sound Platform SFQ-01 im Retro Look
image.jpg

© Soundfreaq

Rückansicht der Sound Platform SFQ-01