Digitale Fotografie - Test & Praxis

Sony World Photography Awards - Global Tour im April in Berlin

Nach Stationen in London, New York und Hongkong endet die Welttournee der Ausstellungen zu den Sony World Photography Awards in diesem Jahr in Berlin. Vom 8.

image.jpg

© Archiv

Nach Stationen in London, New York und Hongkong endet die Welttournee der Ausstellungen zu den Sony World Photography Awards in diesem Jahr in Berlin. Vom 8. bis 22. April 2010 sind die Fotografien der Gewinner und Finalisten der Awards 2009 in der Berliner Galerie Caprice Horn zu sehen, unter anderem von den deutschen Fotografen Michael van den Bogaard, Peter Franck, Gordon Welters, Joel Micah Miller und Yvonne Seidel. Insgesamt wurden im letzten Jahr mehr als 60.000 Werke aus 139 Ländern eingereicht. Zur Jury 2009 gehörten unter anderem die Fotografen Bruce Davidson, Sarah Moon und Mary Ellen Mark sowie weitere namhafte Fotografen und Größen der Branche. Das Finale in Berlin bildet den Abschluss einer erfolgreichen Welttournee, die zuvor in New York, Toronto, Mexiko, Paris, Hongkong, London, Kuala Lumpur und Bangkok Station gemacht hat.

Bild oben: ©Michael van den Bogaard, Sony World Photographie Awards 2009 www.worldphotographyawards.org

Mehr zum Thema

Geheimsache NTFS
NTFS-Treiber

Webseiten können Rechner mit Windows Vista, 7 und 8 zum Absturz bringen. Schuld ist ein Bug, den ein russisches Sicherheitsunternehmen entdeckt hat.
Asus ZenBook Flip S
Computex

Auf der Computex hat Asus sein neues Convertible ZenBook Flip S vorgestellt. Es besticht durch ein besonders schlankes Design und Auflösungen bis zu…
Asus Blue Cave
Computex 2017

Asus hat auf der Computex 2017 mit dem Blue Cave einen echten Hingucker vorgestellt. Der Router soll nicht nur mit ausgefallenem Design punkten.