Digitale Fotografie - Test & Praxis

Sony World Photography Awards - Global Tour im April in Berlin

Nach Stationen in London, New York und Hongkong endet die Welttournee der Ausstellungen zu den Sony World Photography Awards in diesem Jahr in Berlin. Vom 8.

image.jpg

© Archiv

Nach Stationen in London, New York und Hongkong endet die Welttournee der Ausstellungen zu den Sony World Photography Awards in diesem Jahr in Berlin. Vom 8. bis 22. April 2010 sind die Fotografien der Gewinner und Finalisten der Awards 2009 in der Berliner Galerie Caprice Horn zu sehen, unter anderem von den deutschen Fotografen Michael van den Bogaard, Peter Franck, Gordon Welters, Joel Micah Miller und Yvonne Seidel. Insgesamt wurden im letzten Jahr mehr als 60.000 Werke aus 139 Ländern eingereicht. Zur Jury 2009 gehörten unter anderem die Fotografen Bruce Davidson, Sarah Moon und Mary Ellen Mark sowie weitere namhafte Fotografen und Größen der Branche. Das Finale in Berlin bildet den Abschluss einer erfolgreichen Welttournee, die zuvor in New York, Toronto, Mexiko, Paris, Hongkong, London, Kuala Lumpur und Bangkok Station gemacht hat.

Bild oben: ©Michael van den Bogaard, Sony World Photographie Awards 2009 www.worldphotographyawards.org

Mehr zum Thema

Bundesliga im Live-Stream: So schauen Sie kostenlos zu!
Fußball

Im Live Stream sehen Sie Bayern München gegen Mainz gratis. Wir zeigen, wie Sie sich das Bundesligaspiel kostenlos online anschauen.
Chrome Logo
Browser-Sicherheit

In Chrome und Firefox wurden mit einem Browser-Update einige kritische Sicherheitslücken geschlossen. Wir haben die Details für Sie.
Call of Duty: WW II
Neuer Call-of-Duty-Titel

Am Mittwoch den 26. April wird Call of Duty: WW II enthüllt. Eigenständige Kampagnen für Single-Player und im Koop-Modus sind geplant. Mehr lesen…
PS4 Pro
Umtausch-Deal

Gamestop startet ein heißes PS4 Pro Angebot: Wer eine gebrauchte PS4-Konsole plus Zubehör eintauscht, zahlt nur 99 Euro für eine PS4 Pro 1 TB.
AMD Radeon Pro Duo
Dual-GPU-Grafikkarte für Workstations

Große Leistung, großer Preis: AMD hat mit der Radeon Pro Duo eine neue, 1.000 Dollar teure Dual-GPU-Grafikkarte mit 32 GB Speicher vorgestellt.