Digitale Fotografie - Test & Praxis

Sony World Photography Awards - Global Tour im April in Berlin

Nach Stationen in London, New York und Hongkong endet die Welttournee der Ausstellungen zu den Sony World Photography Awards in diesem Jahr in Berlin. Vom 8.

image.jpg

© Archiv

Nach Stationen in London, New York und Hongkong endet die Welttournee der Ausstellungen zu den Sony World Photography Awards in diesem Jahr in Berlin. Vom 8. bis 22. April 2010 sind die Fotografien der Gewinner und Finalisten der Awards 2009 in der Berliner Galerie Caprice Horn zu sehen, unter anderem von den deutschen Fotografen Michael van den Bogaard, Peter Franck, Gordon Welters, Joel Micah Miller und Yvonne Seidel. Insgesamt wurden im letzten Jahr mehr als 60.000 Werke aus 139 Ländern eingereicht. Zur Jury 2009 gehörten unter anderem die Fotografen Bruce Davidson, Sarah Moon und Mary Ellen Mark sowie weitere namhafte Fotografen und Größen der Branche. Das Finale in Berlin bildet den Abschluss einer erfolgreichen Welttournee, die zuvor in New York, Toronto, Mexiko, Paris, Hongkong, London, Kuala Lumpur und Bangkok Station gemacht hat.

Bild oben: ©Michael van den Bogaard, Sony World Photographie Awards 2009 www.worldphotographyawards.org

Mehr zum Thema

Alicia Vikander
Video
Videospiel-Verfilmung

Nach dem Reboot der Spiele folgt nun die Neuverfilmung von Tomb Raider. Fans können Lara Croft ab März 2018 in Aktion sehen. Hier geht's zum Trailer.
CCleaner Malware erkennen entfernen
Malware auf Avast-Server

Der CCleaner-GAU geht weiter: Die verteilte Malware soll Tech-Unternehmen ausspionieren. Zudem reicht ein Update als Schutz doch nicht mehr aus.
The Pirate Bay
Mining statt Anzeigen

The Pirate Bay schürfte ungefragt mit der CPU seiner Kunden Kryptowährung. AdBlock Plus entwickelt ein Filter-Update, das die Nutzer schützt.
Goldschürfen mining gold
Harte Zeiten für Gamer

Gamer hoffen auf günstigere Grafikkartenpreise, vorerst wohl vergeblich. Nicht nur Ethereum-Mining treibt den Preis nach oben, sondern auch…
Hacker Cyberangriff Malware - Sicherheit (Symbolbild)
Erpressungs-Trojaner

Der Erpressungs-Trojaner nRansom fordert Nacktbilder statt Bitcoins. Sicherheitsexperten berichten, dass nRansom Daten jedoch gar nicht verschlüsselt.