Vaio-Rückrufaktion

Sony warnt vor Explosionsgefahr bei Vaio-Notebooks

Sony muss eine Rückrufaktion wegen fehlerhaften Notebook-Akkus starten. Zurückgerufen werden Vaio-Notebooks aufgrund möglicher Explosionsgefahr.

Sony warnt Nutzer mit bestimmten Vaio-Notebooks vor Gefahren.

© Sony

Sony warnt Nutzer mit bestimmten Vaio-Notebooks vor Gefahren.

Nachdem Lenovo erst vor kurzem eine Rückrufaktion starten musste, folgt nun auch Sony. Der Hersteller von Vaio-Notebooks spricht von möglichen Explosionsgefahren. Einige Akkus, die fest verbaut sind, können eine Fehlfunktion aufweisen. Auf der Support-Seite wird sogar davor gewarnt, die Convertible-Modelle Vaio Fit 11A zu verwenden.

Durch eine Fehlfunktion kann der von einem Drittanbieter bezogene, im Gerät fest verbaute Akku überhitzen und möglicherweise könnte es zu einer Explosion und einem Bersten des Computergehäuses kommen.

Betroffen sind die Modelle des Vaio Fit 11A, die im Februar 2014 gefertigt und in Europa verkauft wurden. Folgende Produktnummern sind betroffen:

  • SVF11N16CTB
  • SVF11N1L2RP
  • SVF11N1A4E
  • SVF11N1L2RS
  • SVF11N1C5E
  • SVF11N1M2ES
  • SVF11N1L2EB
  • SVF11N1S2EB
  • SVF11N1L2EP
  • SVF11N1S2ES
  • SVF11N1L2ES
  • SVF11N1S2RS
In einem Online-Formular können können Nutzer Modell und Seriennummer eingeben, um ihr Gerät zu prüfen. Sollte dies der Fall sein, wird Sony Sie innerhalb eines Werktages kontaktieren. Als Alternative dafür gibt es die Möglichkeit, sich unter der Rufnummer 030 58 58 12 345 zu informieren (Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr).

Die Modellbezeichnung und Seriennummer können Sie am oberen Rand des Displays ablesen. Sollten Sie Besitzer eine betroffenen Gerätes sein, empfiehlt sich, dieses nicht mehr zu benutzen, das Notebook am besten ausgeschaltet zu lassen und die Verbindung zum Ladegerät zu trennen.

Mehr zum Thema

Vaio,sony,Fit Multi-flip 15,Test
Notebook

Wir haben für Sie den neuen Multi-Flip Vaio mit 15,5 Zoll von Sony getestet.
Foto des Medion Akoya E6412T (MD 99450)
Aldi-Laptop

Aldi Nord bietet den Laptop Medion Akoya E6412T (MD 99450) ab dem 26. Februar 2015 für 349 Euro. Was denken Tester über das Multitouch-Notebook?
Acer Chromebooks
CES 2015

Acer hat auf der CES 2015 das Chromebook 15 vorgestellt. Es handelt es sich um das erste Notebook mit Chrome OS und einer Displaydiagonale von 15,6…
Apple MacBook 12 Zoll
Adapter-Wahnsinn

Das MacBook mit 12 Zoll hält für Stromzufuhr und Peripherie lediglich einen USB 3.1 Type C Anschluss bereit. Adapter lässt sich Apple fürstlich…
Acer-Chromebook
Windows 10 Notebook

Microsoft möchte mit Windows 10 auf dem Markt günstiger Laptops mitmischen. Die Redmonder planen Chromebook-Alternativen ab 149 US-Dollar.