Digitale Fotografie - Test & Praxis

Sony - Party-Spaß mit Sony IPT-DS1

Passend zu den erst heute vorgestellten Cybershot Kameras DSC-TX1 und DSC-WX1 bringt Sony den automatischen Fotograf IPT-DS1 Partyshot auf den Markt. Mit der

image.jpg

© Archiv

Passend zu den erst heute vorgestellten Cybershot Kameras DSC-TX1 und DSC-WX1 bringt Sony den automatischen Fotograf IPT-DS1 Partyshot auf den Markt. Mit der Dockingstation lassen sich die zwei neuen Kompakten verbinden und als Party-Spaß einsetzten. Der Clou an der Sache ist, dass die Dockingstation Gäste auf Partys oder Familienfeiern mittels Geschichtserkennung automatisch fotografiert . Für die Aktivierung des IPT-DS1 Partyshot setzt der Nutzer die Fotokamera auf den Sockel. Das Produkt verändert anschließend motorgesteuert Neigungswinkel, zoomt oder schwenkt, bis ein passender Bildausschnitt gefunden wurde oder Gastgeber und Gäste lächeln. Der Party-Fotograf IPT-DS1 Partyshot ist ab September 2009 inklusive Kameraadapter für WX1 und TX1 für rund 150 Euro erhältlich.

Download: Tabelle

www.sony.de

Mehr zum Thema

Xiaomi Mi Notebook Pro
Alternative zu MacBook Pro und Surface Book

Bei Gearbest können Sie das Xiaomi Mi Notebook Pro aktuell im Angebot für 730,64 Euro kaufen. Das Ultrabook punktet mit guter Hardware und schickem…
Pokémon GO Wetter
Server-Probleme

Pokémon GO kämpft wieder einmal mit Problemen beim Wetter-System. Manche Feldforschungen lassen sich nicht mehr erfüllen.
Haus des Geldes Ankuendigung Staffel 2
Thriller-Serie

Vergangene Woche erschien die zweite Staffel von Haus des Geldes auf Netflix. Schon jetzt ist klar, eine dritte Staffel ist für 2019 geplant.
Netflix Mobile Previews Trailer am Smartphone
Trailer-Funktion am Smartphone

Netflix stellt ab sofort die Trailer-Funktion Mobile Previews für iOS-Smartphones zur Verfügung. Die App gibt's demnächst auch für Android-Nutzer.
Pokemon GO Neue Pokestops Arenen Ingress Fix
Server-Update

Spieler von Pokémon GO sollten die Karte genau im Auge behalten. Dank eines Fixes für Ingress werden zahlreiche neue Pokéstops und Arenen erwartet.