Systemkameras

Sony NEX-5R - Kommunikativ und programmierbar

Die neue spiegellose Systemkamera NEX-5R von Sony kann per Wi-Fi mit Handy oder Heimnetzwerk kommunizieren. Dank kostenloser Apps lässt sich die Kamera zukünftig individuell konfigurieren.

Sony NEX-5R

© Sony

Sony NEX-5R

Sonys neue spiegellose Systemkamera NEX-5R kommt mit unveränderter 16-Megapixel-Auflösung ihres Exmor-HD-CMOS-Sensor im APS-C-Format und verbessertem Bionz-Bildprozessor. Sony verspricht eine optimierte Rauschunterdrückung für Empfindlichkeiten bis maximal ISO 25.600. Über das integrierte W-Lan-Modul können die Bilder aus der NEX-5R ohne Umweg über einen PC direkt kabellos zu anderen Geräten und Hot-Spots geschickt werden. Ergänzend zur dieser WiFi-Funktion führt Sony in Deutschland auch den weltweit ersten Online-Download-Service für eine Kamera ein. Darüber sollen sich die Funktionen der neuen Kamera individuell anpassen lassen. Die dafür nötigen Apps, die wie bei einem Smartphone auf der Kamera installiert werden können, stehen auf Sonys PlayMemories-Plattform kostenlos bereit.

Apps für die Kamera                     

Zum Verkaufsstart der NEX-5R stehen als erste dieser so genannten "PlayMemories Camera Apps" neue Funktionen und Bildeffekte zur Verfügung. Dazu gehören die Fernbedienungs-App "Smart Remote Control", mit der die Kamera via Smarthone gesteuert werden kann, "Photo Retouch" zur Bildbearbeitung oder "Direct Upload", um die Fotos direkt aus der Kamera schnell ins Internet zu bringen. Weitere Apps sind bereits in Planung.

Kamera-Body und Objektive sind bei der NEX-5R gewohnt klein und kompakt. Bei der Bedienung stehen jetzt zwei große Einstellräder für die direkte Steuerung der wichtigsten Kamerafunktionen alternativ zur Touchscreen-Bedienung über den um +180/-50 Grad schwenkbaren 3"-LCD-Monitor mit 307.200 RGB-Pixeln zur Verfügung. Auch Touchscreen-Auslösen ist möglich. Hält der Fotograf die Kamera mit aufgeklapptem Monitor auf Armeslänge entfernt, sieht er sich bei Selbstporträts selbst im Bild.

Neuartiger "Fast-Hybrid-Autofokus"

In der NEX-5R sorgt jetzt ein Hybrid-AF-System mit sensorbasiertem Phasen- und Kontrast-AF für schnelle und präzise Reaktion. Der schnelle Phasenautofokus sorgt für Grob-Einstellung, der präzise Kontrastautofokus übernimmt die Feinarbeit. Im so genannten "Speed Priority Continuous-Modus" mit Schärfenachführung arbeitet die NEX-5R nur mit Phasendetektion. Damit können Bildserien schnell bewegter Motive mit bis zu 10 B/s bei voller Auflösung aufgenommen werden.

In der Full-HD-Video-Funktion der NEX-5R kann eine neue automatische Verschlussverzögerung genutzt werden. Sie verlängert bei schlechten Lichtverhältnissen und Aufnahmen in Innenräumen die Belichtungszeit und sorgt dann so für hellere Filmaufnahmen als mit vergleichbaren Kameras.

Bei der Belichtungssteuerung bietet die NEX-5R das typische Sony-Programm von intelligenter Automatik bis zu manueller Zeit- und Blendenwahl. Zu ihren Multi-Shot-Funktionen gehören Schwenkpanorama und Freihand-Nachtaufnahme.

Mit der NEX-5R stellt Sony vier E-Mount-Wechselobjektive vor, die den "Fast Hybrid Autofokus" unterstützen. Dabei handelt es sich um die Zoomobjektive 3,5-5,6/18-55 mm OSS, 4-6,3/55-210 mm sowie 3,5-6,3/18-200 mm. Dazu kommt noch die Festbrennweite Sonnar T* 1.8/24 mm ZA. Entsprechende Firmware-Updates für weitere E-Mount-Objektive sollen folgen. Mit der neuen NEX-5R bietet Sony die schlanke Tragetasche LCS-SL10 mit Platz für Objektive und die Display-Schutzfolie PCK-LM13 an.

Angaben zu Preis, Verfügbarkeit und einigen finalen technischen Daten lagen bei Redaktionsschluss noch nicht vor.

Technische Daten

Download: Tabelle

Sony NEX-5R

© Sony

Sony NEX-5R
Sony NEX-5R

© Sony

Sony NEX-5R

Mehr zum Thema

Sony Alpha 6000 Release Preis
Spiegellose Systemkamera

Die neue Sony Alpha 6000 will dank neuem Bionz X Prozessor vor allem mit einem besonders schnellen Hybrid-AF-System überzeugen.
Sony A7s
Spiegellose Vollformat-Systemkamera

Die neue Sony A7s kommt mit äußerst lichtempfindlichen 12,2-Megapixel-Sensor und beherrscht die Aufnahme von Videos in 4k-Auflösung.
Sony A5100 Release Preis
Spiegellose Systemkamera

Die neue Sony A5100 kombiniert die Maße der A5000 mit den Tugenden der A6000. Alle Infos zu Release und Preis.
Sony A7 II
Vollformat-Systemkamera

Die neue Sony A7 II soll die Kritikpunkte an der Vorgängerin beheben und kommt mit 5-Achsen-Bildstabilisierung und besserem Autofokus.
Sony Alpha 6300
Systemkamera

Die neue Sony Alpha 6300 soll beim Autofokus gleich zwei Rekorde in der Klasse der APS-C-Systemkameras brechen.