Digitale Fotografie - Test & Praxis

Sony Mini-NEX - APS-C-Camcorder mit Wechselobjektiven

Parallel zu seinen neuen spiegellosen NEX-Alpha-Systemkameras hat Sony auch das Konzeptmodell eines AVCHD-Camcorders für Wechselobjektive vorgestellt. Er soll

Sony Mini-NEX

© Archiv

Sony Mini-NEX

Parallel zu seinen neuen spiegellosen NEX-Alpha-Systemkameras hat Sony auch das Konzeptmodell eines AVCHD-Camcorders für Wechselobjektive vorgestellt. Er soll mit dem gleichen leistungsstarken Exmor APS HD-CMOS-Sensor im APS-C-Format von 23,4 x 25,6 mm wie die jüngst vorgestellten NEX-Fotokameras ausgestattet sein. Die zu den Fotokameras kommenden E-Mount-Wechselobjektive werden auch mit dem neuen Sony-AVCHD-Camcorder kompatibel sein. Andere Wechselobjektive mit Sony-/Konica-Minolta-Bajonett für Alpha-SLRs sollen mit Hilfe des Objektiv-Adapter LA-EA1 am Camcorder einsetzbar sein. Die Markteinführung des Mini-NEW-Camcorders plant Sony für den Herbst 2010. www.sony.de

Mehr zum Thema

Call of Duty: WW II
Neuer Call-of-Duty-Titel

Am Mittwoch den 26. April wird Call of Duty: WW II enthüllt. Eigenständige Kampagnen für Single-Player und im Koop-Modus sind geplant. Mehr lesen…
PS4 Pro
Umtausch-Deal

Gamestop startet ein heißes PS4 Pro Angebot: Wer eine gebrauchte PS4-Konsole plus Zubehör eintauscht, zahlt nur 99 Euro für eine PS4 Pro 1 TB.
AMD Radeon Pro Duo
Dual-GPU-Grafikkarte für Workstations

Große Leistung, großer Preis: AMD hat mit der Radeon Pro Duo eine neue, 1.000 Dollar teure Dual-GPU-Grafikkarte mit 32 GB Speicher vorgestellt.
Fujitsu DisplayView Click
Vorinstalliertes Display-Tool

Eine schwere Sicherheitslücke in einem vorinstallierten Programm macht Millionen Notebooks von HP und Fujitsu angreifbar. Ein Patch steht bereit.
Windows 10 Mobile Creators Update - Lumia 650
Microsoft

Microsoft rollt ab sofort das Creators Update auch für Windows 10 Mobile aus. Die PC-Version erhält ein kumulatives Update mit zahlreichen Bugfixes.