Digitale Fotografie - Test & Praxis

Sony - Knopfzellen ohne Quecksilber

Sony Japan will quecksilberfreie Knopfzellen des LR-Typs mit 1,5 Volt auf dem japanischen Markt einführen. Die neuen Knopfzellen sollen einen umweltfreundlichen

Sony quecksilberfreie Knopfzelle

© Archiv

Sony quecksilberfreie Knopfzelle

Sony Japan will quecksilberfreie Knopfzellen des LR-Typs mit 1,5 Volt auf dem japanischen Markt einführen. Die neuen Knopfzellen sollen einen umweltfreundlichen Ersatz für die herkömmlichen, bei älteren Kameras und Belichtungsmessern gebräuchlichen Alkali-Mangan-Energiespender schaffen. Laut Sony werden sie ab Oktober in fünf Größen zu einem Stückpreis von umgerechnet rund 1,50 Euro erhältlich sein.Das Quecksilber dient in Alkali-Mangan-Zellen zum Schutz vor Gasbildung. Um darauf verzichten zu können, setzt Sony korrosionsfesteres Zinkpulver und antikorrosive Materialien in Kathode und Kollektor sowie eine neu entwickelte, Wasserstoff absorbierende Substanz ein.www.sony.net/SonyInfo/News/Press/200906/09-065E/index.html

Mehr zum Thema

Fall Creators Update Windows Microsoft
Version 1709 Build 16299.15

Windows Fall Creators Update Version 1709 Build 16299.15 bereitet den Gaming-Laptops von Razer einige Probleme. Hier finden Sie die Lösung
Samsung Superdeals Cashback Aktion 2017
Rabatte auf TVs, Tablets und mehr

Samsung hat wieder neue "Superdeals"-Cashback-Aktionen gestartet. So bekommt man beim Kauf von Samsung Produkten bis zu 1.000 Euro zurück.
The Punisher Netflix Serie Staffel 1
Video
Trailer, Release und Plot

Netflix zeigt einen weiteren Trailer zur ersten Staffel von The Punisher. Sehen Sie ihn hier an und lesen alles zu Starttermin und Handlung.
Colorful iGame GTX 1080 Ti Vulcan AD
Gearbest-Angebot

Über Gearbest bekommen Sie die Colorful iGame GTX 1080 Ti Vulcan AD für 702,46 Euro. Die High-End-Geforce-Grafikkarte kostet normal über 800 Euro!
Bundesliga Live Stream
Streaming-Tipps

Am Samstagabend tritt der HSV gegen Bayern München an. Wie Sie diese spannende Partie der Bundesliga im Live Stream sehen, erklären wir hier