Digitale Fotografie - Test & Praxis

Sony HDR-XR500V und 520V - Camcorder mit Geotagging

Zu den Top-Camcordern in Sony Produktpalette gehören der HDR-XR500V für 1300 Euro und das Spitzenmodell HDR-XR520V für 1500 Euro. Die zwei

image.jpg

© Archiv

Zu den Top-Camcordern in Sony Produktpalette gehören der HDR-XR500V für 1300 Euro und das Spitzenmodell HDR-XR520V für 1500 Euro. Die zwei Festplatten-Camcorder besitzen einen Empfänger für GPS-Signale: Damit protokollieren erstmals auch Camcorder durch Geotagging die Standorte jeder Aufnahme. Die HDR-XR520 stellt mit seiner 240 GB Festplatte einen neuen Rekord bei der Speicherkapazität auf. Beide Camcorder haben ein hochauflösendes 3,2 Zoll-Display, einen Sucher mit 123.000 Pixeln, Mikrofon- und Kopfhörerausgang. Im Inneren arbeitet ein 6,6 Megapixel-Chip im Großformat von 1:2,88 Zoll und ein 12fach-Zoom. Beide Modelle können Fotos mit 6,6 Megapixel speichern. Zudem sind sie mit Blitz ausgestattet. Angeblich befindet sich in den Camcordern ein Autocutter, der selbst mit vorinstallierter oder aufspielbarer (wahrscheinlich per USB input) Musik schon den fertigen Film bastelt.

www.sony.de

image.jpg

© Archiv

Die neuen Topmodelle verpassen Fotos und Videos mit den Informationen zum Aufnahmeort.

Mehr zum Thema

Windows10 Handwerkkasten - Shutterstock 118438609
Statt Spring Creators Update

Der Release von Redstone 4 verzögert sich und möglicherweise bekommt das Spring Creators Update einen neuen Namen: Windows 10 April 2018 Update.
The Meg Hai
Video
Jason Statham gegen den Riesen-Hai

"Sharknado" war gestern, jetzt kommt "The Meg". Im Sommer lässt Warner Bros. den gigantischen Urzeit-Hai auf die Leinwände los.
Windows 10 Update
KB4093120 & KB4093117

Die älteren Windows 10 Versionen 1607 und 1703 erhalten mit KB4093120 und KB4093117 neue Sammel-Updates. Wir verraten, was die Downloads bringen.
Google Chrome Tuning Tipps
Erweiterung von Microsoft für Google-Browser

Microsoft bietet den hauseigenen Windows Defender als Addon für Chrome an. Passend dazu gibt Google den Release der Chrome-Version 66 bekannt.
Pokémon GO Wetter
Server-Probleme

Pokémon GO kämpft wieder einmal mit Problemen beim Wetter-System. Manche Feldforschungen lassen sich nicht mehr erfüllen.