Update

Sony Alpha A33/A55 - Verbesserungs-Paket

Mit der Firmware v02 für seine Alpha-Digital-Spiegelreflexkameras mit teildurchlässigem Spiegel, die SLT-A33 und SLT-A55, hat Sony ein neues Paket mit zahlreichen Verbesserungen geschnürt.

image.jpg

© Sony

Die neuen Firmware-Updates v02 bringen SLT-A33 und SLT-A55 sieben Bildeffekte in 11 Variationen, wie sie mit der NEX-C3 eingeführt wurden. Die Taste "D-Range" kann jetzt alternativ mit einer bevorzugten von 14 Funktionen belegt werden.

Ein neuer Modus erlaubt es jetzt, Displayparameter auszuschalten, und die digitale Wasserwaage wird auch bei Benutzung eines externen Monitors, wie dem CLM-V55, über HDMI-Anschluss angezeigt.

Beim Aufrufen des Menüs startet die Kamera auf Wunsch mit dem zuletzt genutzten Einstellpunkt, statt immer am Anfang. Schließlich erhält mit dem Update auch die A55, wie schon die A33, die Möglichkeit zur High-Speed-Synchronisation kabellos verbundener externer Blitzgeräte.http://support.sony-europe.com/dime/crl/slt/slt.aspx?site=odw_de_DE&m=SLT-A55

http://support.sony-europe.com/dime/crl/slt/slt.aspx?site=odw_de_DE&m=SLT-A33

Mehr zum Thema

Sony SLT A33V
Systemkamera

Was taugt die vier neuen Sony-SLR SLT-A33V im Vergleich mit den Platzhirschen in der Preisklasse von 650 bis 800 Euro, Canon 550D und Nikon D90?
sony a55
Testbericht

Mit den SLT-Modellen A33 und A55V betritt Sony dagegen Neuland: Beide setzen zwar ebenfalls einen Spiegel ein, allerdings ist dieser teiltransparent…
Sony A5100 Release Preis
Spiegellose Systemkamera

Die neue Sony A5100 kombiniert die Maße der A5000 mit den Tugenden der A6000. Alle Infos zu Release und Preis.
Sony A7 II
Vollformat-Systemkamera

Die neue Sony A7 II soll die Kritikpunkte an der Vorgängerin beheben und kommt mit 5-Achsen-Bildstabilisierung und besserem Autofokus.
Sony Alpha 6300
Systemkamera

Die neue Sony Alpha 6300 soll beim Autofokus gleich zwei Rekorde in der Klasse der APS-C-Systemkameras brechen.