Digitale Fotografie - Test & Praxis

Sony Alpha 290 - Foto aufgetaucht

Nach einem Bericht der gewöhnlich gut informierten Webseite sonyalpharumors.com steht die Markteinführung zwei neuer Sony-Alpha-Modelle kurz bevor. A290 und

image.jpg

© Archiv

Nach einem Bericht der gewöhnlich gut informierten Webseite sonyalpharumors.com steht die Markteinführung von zwei neuen Sony-Alpha-Modellen kurz bevor. A290 und A390 sollen mit dem 14-Megapixel -CMOS-Sensor ausgestattet sein, der auch in den jüngst vorgestellten NEX-Modellen zu finden ist. Das Foto der Alpha 290, Nachfolgerin der A230, stammt von einer thailändischen Website. Alpha 290 und A390 sollen die letzten Alpha-Modelle ohne HD-Video sein.

Als weitere Modelle mit dem Exmor-Sensor erwartet sonyalpharumors die Modelle Α33 und Α55, die das Prinzip von Spiegelreflexkameras mit teildurchlässigem, Spiegel wieder aufgreifen, wie es seinerzeit in den Canon EOS-RT-Modellen zu finden war. Es hätte bei Digitalkameras den großen Vorteil, dass die Kamera trotz Live-View-Bild mit einem schnellen Kontrast-Autofokus arbeiten könnte. Ein entsprechendes Patent hat Sony angemeldet.

http://sonyalpharumors.com/sr5-sony-a290-and-a390-to-be-unveiled-in-few-days/ http://www.freepatentsonline.com/y2010/0045853.html

image.jpg

© Archiv

Der teildurchlässige Spiegel erlaubt Live-View, während er einen Teil des Lichtes auf das AF-Modul oben im ehemaligen Prismengehäuse wirft.

Mehr zum Thema

Wir zeigen, wie Sie Fehler beim Windows Update vermeiden.
Bugfixes und mehr

Am Donnerstag veröffentlichte Microsoft via Windows Update den Patch KB4020102 für Windows 10. Hier erfahren Sie, was er mitbringt.