Menü

Öffentliche Beta SoftMaker Office Mobile für Android

Office Mobile ist, laut Hersteller SoftMaker, ein vollwertiges Officepaket für Android-Telefone und Tablets. Man kann mit ihm unterwegs Dokumente in allen Microsoft-Office-Formaten bearbeiten, ohne Formatierungen zu verlieren.
SoftMaker Office Mobile für Android © Softmaker
SoftMaker Office Mobile für Android

Softmakers Office ist bereits seit längerem als eine schlanke Alternative zu Microsofts Office-Paket auf dem Markt. Es gilt als ein Paket, das sich durch hohe Datenkompatibilität mit dem Marktführer auszeichnet. Nunmehr ist die Mobilversion für Android für einen öffentlichen Beta-Test freigegeben.

Als Besonderheit hebt der Hersteller auch für die Mobilversion die gute Kompatibilität zu Microsofts Dokumenten-Formaten hervor, die ein wechselseitiges Bearbeiten der Dokumente auf beiden Plattformen ermögliche. Alle anderen mobilen Office-Pakete würden alle Funktionen und Formatierungen, die sie nicht kennen, radikal entfernen, wie der Hersteller weiter erklärt. Als Systemvoraussetzungen werden Smartphones und Tablets mit Android 2.2 oder höher, eine ARM-kompatible CPU und 64 MByte RAM genannt.

Die Beta-Version ist im Download bei Softmaker erhältlich. Dort müssen der Name und eine Email-Adresse angegeben werden. Die Email-Adresse wird zum Zusenden des Produkt-Schlüssels benötigt. Nach der Beta-Phase werden die drei Bestandteile TextMaker, PlanMaker und Presentations als einzelne Apps für jeweils 10 Euro erhältlich sein.

 
x