Software

SoftMaker Office mit kostenlosem 8-GB-USB-Stick

SoftMaker Office 2012 wurde bereits Ende letzten Jahres vorgestellt. Jetzt gibt es, befristet bis Ende Februar, sowohl beim Neukauf wie auch beim Upgrade auf die aktuellen Versionen, einen 8-GByte USB-Stick zum Office-Paket dazu. Dies gilt für die Standard-Version und die Professional-Variante. Auf dem Speicherstick ist die Software lauffähig vorinstalliert.

Softmaker: Office mit Zugabe

© Softmaker

Softmaker: Office mit Zugabe

Das Office-Paket von SoftMaker gilt als eine zuverlässige Alternative zu Microsoft Office. In der Standard-Variante besteht SoftMaker Office aus Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationsprogramm. Die Professional-Variante von SoftMaker Office enthält zusätzlich den Duden Korrektor zur Rechtschreib- und Grammatikkontrolle und das E-Mail-Programm eM Client Professional. Das Duden Universalwörterbuch, das Große Duden-Fremdwörterbuch und vier Langenscheidt-Übersetzungswörterbücher gehören ebenfalls zum Lieferumfang von SoftMaker Office Professional.

SoftMaker bietet den Import und Export der aktuellen MS-Office-2010-Formate DOCX, XLSX und PPTX. Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien sollen so ohne Formatierungsverluste auch in SoftMaker Office zu bearbeiten sein. Durch die Möglichkeit, mit Softmaker direkt vom USB-Stick aus zu arbeiten, können Anwender ihr gewohntes Office zusammen mit den eigenen Dokumenten an jedem beliebigen Windows-PC verwenden. Die Preise betragen für SoftMaker Office Standard 2012 69,95 Euro, SoftMaker Office Professional 2012 kostet 99,95 Euro.

Mehr zum Thema

Microsoft hat für Office 2016 ein Release-Datum preisgegeben.
Microsoft Office 2016

Microsoft hat für Office 2016 ein Release-Datum preisgegeben. Der Nachfolger von Office 365 könnte zeitgleich mit Windows 10 erscheinen.
Office 365 kostenlos
Office kostenlos

Office 365 ist nun kostenlos für Schüler, Lehrer und Studenten. Für sie stellt Microsoft Word, Excel, Powerpoint und Co. gratis bereit.
Office 2016 auf verschiedenen Geräten
Jetzt testen

Microsoft hat auf der Ignite bekanntgegeben, dass die Office 2016 Public Preview ab sofort allen Nutzern als Download zur Verfügung steht.
Windows 10
Nach Windows 10 Update

KB3086786: Dateien von Word, Excel und Powerpoint, die unter Windows 7 erstellt wurden, können nach dem Update auf Windows 10 Probleme machen.
Windows 10
"Private Abhöranlage"

"Private Abhöranlage": Die Datenschutzbestimmungen von Windows 10 rufen Verbraucherschützer auf den Plan. Doch ganz hilflos ist der Anwender nicht.