Eindrücke vom ColorFoto-Workshop

So schön ist Regensburg

Beim ColorFoto-Workshop mit Maximilian Weinzierl und Helmut Meindl in Regensburg ging es um das Thema "Städtefotografie". Wir zeigen Ihnen einige der Ergebnisse.

Maximilian Weinzierl Regensburg Foto-Workshop

© Maximilian Weinzierl

Maximilian Weinzierl Regensburg Foto-Workshop

Pünktlich in aller Früh waren die Teilnehmer am ColorFoto-Workshop mit Maximilian Weinzierl und Helmut Meindl zur Stelle. Und schon kurz nach 8 Uhr standen die 14 ambitionierten Fotografen am historischen Rathausplatz. Fast eine kleine Sensation: der meist überfüllte Platz war menschenleer. Auch ohne Fahrräder, Müllautos, Lieferautos etc. und bei fotogen seitlich einfallendem Sonnenlicht.

Es ging weiter zum Haidplatz und durch die engen Gassen der Altstadt zurück zum Dom. Hier Chimären aus Sandstein formatfüllend mit Teleobjektiv und das schwierig aufzunehmende Reiterdenkmal, dann zur Porta Praetoria, an der Donau entlang zur Steinernen Brücke, Mittagspause in der "Alten Linde" mit Postkartenblick. Nachmittags Turmbesteigung, Regensburg von oben und wieder zur Brücke zum Ausklang des Workshops.

Fotopraxis: Bildideen zum Thema "Treppen"

In der Regensburger Altstadt gibt es immer wieder neue fotografisch reizvolle Ecken und Ansichten zu entdecken. Es hat großen Spaß gemacht in der Gruppe die historische Altstadt fotografisch zu entdecken. Und die entstandenen Bilder sind beeindruckend. 

Bildergalerie

Jürgen Rasi Foto-Workshop Regensburg
Galerie

Mehr zum Thema

Nguyen Manh Ngoc - Blue sea
colorfoto-fotocommunity-Wettbewerb