Windows 10 App

Fotocollage erstellen: Microsoft verschenkt Snap Photo Collage

Microsoft verschenkt die Snap Photo Collage-App im Store für Windows 10 und 8.1. Sie sparen damit rund 3 Euro, das Angebot ist zeitlich begrenzt.

Snap Photo Collage Microsoft

© Microsoft / Screenshot

DIe Collage-App Snap Photo Collage von Microsoft ist in den nächsten 15 Tagen noch im Microsoft Store verfügbar.

Microsoft verschenkt Snap Photo Collage im Windows Store. Die App erstellt Fotokollagen aus Ihren Bildern und funktioniert auf Rechnern ab Windows 8. Regulär kostet Snap Photo Collage 2,99 Dollar bzw. Euro. Laut der Webseite ist das Gratis-Angebot noch rund zwei Wochen verfügbar.

​Die Rezensionen von Snap Photo Collage​​​ auf der US-amerikanischen Webseite zeigen mit rund 540 5-Sterne-Bewertungen und circa 50 1-Sterne-Bewertungen, dass der Großteil der Nutzer mit der Microsoft-App zufrieden ist. Dabei loben Kunden vor allem die simple Benutzeroberfläche der App. Wer auf der Suche nach einer Fotokollage-Software​ für Windows 10 ist, kann also bedenkenlos zuschlagen. Interessierte aus Deutschland können natürlich den Download von Snap Photo Collage​​ aus dem hiesigen Store nutzen.

Nach der Installation von Snap Photo Collage auf ihrem PC starten Sie die App und fügen Bilder über die "+" Schaltfläche ein. Hier bietet Snap Photo Collage die Option, mehrere Bilder auf einmal auszuwählen und hinzuzufügen. Die Software ordnet Fotos auf der Collage automatisch ​an. Wenn dem Nutzer die Komposition nicht gefällt, kann er sie mit einem Klick auf den Shuffle-Button per Zufall austauschen.

Downloadtipp: Kostenloses Bildbearbeitungs-Programm Gimp

Unter dem "+" ​Symbol ist der Farb-Regler für die Bild-Zwischenräume angebracht. Die Nutzer von Snap Photo Collage können Helligkeit und Sättigung der Farb-Zwischenräume verändern sowie die Breite der Foto-Zwischenräume anpassen. Dazu verschieben Nutzer den Regler der Balken im unteren Bildabschnitt.

Windows 10: Die besten Features

Quelle: Microsoft
Welche Features bringt Windows 10 mit? Microsoft verrät es Ihnen!

Mehr zum Thema

Windows 10 Creators Update Download
Windows 10

Wer das Windows 10 Creators Update manuell installiert, der riskiert PC-Probleme. Microsoft rät daher dazu, geduldig auf den Rollout zu warten.
Windows 10 S
Alles zu Release, Features und Co.

Microsoft startet mit Windows 10 S eine Alternative zu Googles ChromeOS. Zielgruppe sind Schüler und Lehrer - für die es einige Einschränkungen gibt.
microsoft windows surface pro 2017
Welches Windows?

Windows 10 S liegt wenigen Geräten gratis bei, Windows 10 Pro kostet offiziell 279 Euro. Microsoft verrät, wie Händler Kunden das richtige Windows…
Windows 10 Creators Update
Patch Day

Im typischen Patch-Day Zyklus kommen nun wieder kumulative Updates für Windows 10, die für mehr Sicherheit im System sorgen. Hier die Details.
Windows 10 Creators Update
Entwicklung seit Release

Microsoft verrät Zahlen, wonach das Creators Update Windows 10 stabiler mache, für mehr Akkulaufzeit sorge, das System schneller Booten lasse und…