Gadget

Nie wieder Schlüsselsuche dank intelligentem Schlüsselbund Keeo

Das Frankfurter Start-Up-Unternehmen Neuland Innovation will den Schlüsselbund intelligent machen: Nicht nur erhält man mit Keeo den richtigen Schlüssel durch Knopfdruck, das Gerät ist auch so gut wie unmöglich zu verlieren. Vor dem Verkaufsstart müssen sich allerdings erst noch genügend Unterstützer für das Projekt finden.

Keeo Schlüsselbund

© Neuland Innovation

Keeo Schlüsselbund

Wer kennt das nicht: Man steht vor der Tür und fummelt minutenlang nach dem richtigen Schlüssel in der Hosentasche. Oder noch schlimmer - man will das Haus verlassen und der Schlüsselbund ist unauffindbar. Mit Keeo soll dies der Vergangenheit angehören.

Keeo soll etwa 68 Euro kosten und in verschiedenen Farben erhältlich sein. Zurzeit sucht Neuland Innovation aber noch auf mehreren Crowdfunding-Plattformen nach Unterstützern. Finden sich mindestens 1.500 Vorbesteller für das Gerät, soll die Reihenproduktion anlaufen. Dann wollen die Frankfurter Erfinder längerfristig auch ins B2B-Geschäft einsteigen und Firmen mit den smarten Schlüsselbunden ausstatten.

Bildergalerie

Keeo Schlüsselbund
Galerie
Gadget

Schluss mit dem Schlüsselsuchen: Mit Keeo kann man die eigenen Schlüssel mit dem Smartphone orten.

Mehr zum Thema

Für die iOS-App der HomeMatic-Lösungen von eQ-3 gibt es das Update 1.6.
HomeMatic-App-Update

Version 1.6 der pocket Home App für iPad und iPhone von eQ-3 bietet dem Anwender einen erweiterten Funktionsumfang für HomeMatic-Geräte.
iPhone Docking-Station funktioniert auch als Rauch- und Gasmelder
Sicherheit

Die US-Firma Tonci Product Design verspricht mit seiner neuen iPhone-Docking-Station Sense+ einen portablen Rauch- und Gasmelder. Ein eingebauter…
Gerüchte zsuammengefasst: Wie steht es um iPhone 5S, iPhone 6 oder das Billig-iPhone?
Apple-Patent

Apple hat am Dienstag ein Patent zum Thema Hausautomatisierung angemeldet. Das neue System soll anhand der Position des Smartphone-Nutzers automatisch…
Apple steigt in den Smart-Home-Markt ein
Apple-Pläne

Wie die Financial Times berichtet, wird Apple in Kürze eine Software-Plattform für die Heimvernetzung vorstellen. Dabei soll das iPhone zur Zentrale…
Screenshot
iPhone 6, iPad Air 2 & Co.

China spioniert Apples iCloud aus: Die Regierung soll über eine MITM-Attacke iCloud-Nutzerdaten abfangen. Nutzer werden auf eine gefälschte Webseite…