Red Button Attack

Smart-TVs mit HbbTV haben gravierende Sicherheitslücken

Millionen von Smart-TVs mit HbbTV-Standard weisen eine gravierende Sicherheitslücke auf. Nutzer bekommen von der "Red Button Attack" nicht einmal etwas mit.

Fernseher mit HbbTV-Support haben eine gravierende Sicherheitslücke.

© Archiv

Fernseher mit HbbTV-Support haben eine gravierende Sicherheitslücke.

Smart TVs sind in der Regel permanent mit dem Internet verbunden. Doch leider lassen sich die Fernsehgeräte nicht so gut vor Hacker-Angriffen schützen, wie zum Beispiel ein PC. Schwachstellen im System können für schwerwiegende Angriffe ausgenutzt werden. Und leider bemerken die Betroffenen von einem möglichen Angriff anfangs erst einmal nichts.

Smart-TVs mit HbbTV-Standard weisen eine gravierende Sicherheitslücke auf, die mit einer Technik namens "Red Button Attack" spielerisch ausgenutzt werden kann. Damit werden dem Fernseher kleine Codezeilen zugespielt, die dann für weitere Angriffe genutzt werden können.

Der Begriff "Red Button Attack" kommt von dem häufig roten Knopf auf der Fernbedienung, der bei Smart-TVs dazu verwendet wird, um Zusatzinformationen über das Internet abrufen zu können. Grundsätzlich sind Geräte von all den Herstellern betroffen, die mit HbbTV kompatibel sind.

Laut den beiden Wissenschaftlern Yossi Oren und Angelos Keromytis, die für den Fund der Sicherheitslücke verantwortlich sind, könne nur eine grundlegende Änderung bei HbbTV Abhilfe schaffen. Bis dahin helfe nur eine Trennung des Fernsehers vom Internet.

Mehr zum Thema

CES 2013
Monatsrückblick

Die Elektronikmesse CES setzte die Trends für das Jahr. Im heimischen Testlabor traf derweil ein 84-Zoll-TV von LG ein. Alle Neuheiten und Tests rund…
Prime Instant Video: Am 26. Februar geht Amazons Video-on-Demand-Dienst online.
Streaming für Prime-Kunden

Amazon startet für Prime Kunden den Streaming-Dienst Prime Instant Video nun auch in Deutschland. Der Preis kann sich im Vergleich zu Watchever & Co.…
Zattoo Sender
TV-Streaming

Das laufende Programm von sechs Sendern der ProSiebenSat1-Gruppe wird demnächst über den Streaming-Dienst Zattoo zu sehen sein. Der Wermutstropfen:…
Zattoo
Internet-TV

Pünktlich zur Fußball-WM: Zattoo liefert neue Apps für mobiles Fernsehen. Im Angebot stehen App-Versionen für iOS, Android und Windows Phone.
wuaki.tv Startseite Screenshot
Video-on-Demand

Der spanische Video-on-Demand Anbieter Wuaki.tv bietet ab sofort Filme und TV-Serien auch in Deutschland an und trifft auf Konkurrenten wie iTunes,…