Smart Bike

Das Fahrrad mit App-Steuerung

Das Smart-Rad von FlyKly macht es nicht nur möglich, aus jedem Fahrrad ein Elektrobike zu machen. Zusätzlich lässt sich das Rad auch noch mit dem Smartphone steuern und macht Fahrradschlösser praktisch überflüssig.

Smart-Rad, Flyky, Fahrrad mit App Steuerung

© FlyKly

Smart-Rad, Flyky, Fahrrad mit App Steuerung

Das smarte Rad von FlyKy enthält einen Elektromotor und kann in fast jedem Bike-Rahmen das Hinterrad ersetzen. Das vier Kilogramm schwere Rad verfügt über einen Akku, der sich durch Bremsen teilweise wieder auflädt. So können bis zu 50 Kilometer gefahren werden, bevor die Batterie wieder aufgeladen werden muss.

Richtig clever wird das Smart-Rad jedoch vor allem durch seine Smartphone-Anbindung. Mithilfe einer kostenlosen App kann der Fahrer die Geschwindigkeit ändern und Daten wie eingeplante Routen, zurückgelegte Strecke und Batteriestand einsehen. Besonders praktisch: Einmal auf den Touchscreen getippt und das Rad blockiert. So ist Diebstahl deutlich schwieriger.

Wenn das Bike doch geklaut werden sollte, kann man es mit GPS tracken. Das zusätzlich angebotene "Smart-Light" dient nicht nur als Scheinwerfer, sondern auch als Halterung fürs Handy.

Finanziert wird das Start-Up-Projekt über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter. Dort kann man sich für umgerechnet ca. 440 Euro ein Smart-Rad vorab sichern. Im Frühjahr nächsten Jahres soll das Produkt dann an die Vorbesteller ausgeliefert werden.

FlyKly, Smart-Rad, Fahrrad mit App Steuerung

© FlyKly

Mehr zum Thema

Thermometer
Smart Home

Die Software myHomeControl ergänzt die Wetterstation am Haus und nutzt standortspezifische Wetterdaten aus dem Web.
Keeo Schlüsselbund
Gadget

Schluss mit der lästigen Schlüsselsuche: Mit dem smarten Schlüsselbund Keeo kann man die eigenen Schlüssel mit dem Smartphone orten. Derzeit sucht…
Das intelligente Türschloss Lockitron.
Intelligente Haustür-Lösungen

Das Smart Home beginnt bereits an der Pforte. Daher gibt es einige intelligente Lösungen, um die heimische Haustür schlauer zu machen. Wir stellen…
Gerüchte zsuammengefasst: Wie steht es um iPhone 5S, iPhone 6 oder das Billig-iPhone?
Apple-Patent

Apple hat am Dienstag ein Patent zum Thema Hausautomatisierung angemeldet. Das neue System soll anhand der Position des Smartphone-Nutzers automatisch…
Vorsicht beim Aufrüsten: Händler haben gefälschte Grafikkarten im Sortiment.
[Update] Geforce GTX 660 4096 Nvidia Bulk

Gefälschte Nvidia-Grafikkarten sind bei zahlreichen deutschen Händlern aufgetaucht: Das manipulierte Gerät wird als Geforce GTX660 4096 Nvidia Bulk…