Pay-TV

CI Plus-Module: Sky und Kabel Deutschland einigen sich über Nutzung

Der Pay-TV-Anbieter Sky und der Kabelnetz-Betreiber Kabel Deutschland gaben am Donnerstag eine Vereinbarung zur Nutzung von CI-Plus-Modulen bekannt. Demnach können ab kommenden Mittwoch (17. November 2010) alle Fernsehzuschauer im digitalen Netz von Kabel Deutschland neben den bereits vorhandenen Pay-TV-Angeboten von Kabel Deutschland zusätzlich die Bezahl-Programme von Sky über das CI-Plus-Modul des Kabelnetz-Betreibers empfangen.

Sky Deutschland Logo

© Archiv

Sky Deutschland Logo

Kunden von Kabel Deutschland, die mit einem CI-Plus-fähigen TV-Gerät ausgestattet sind und Sky auf diesem Weg empfangen wollen, erhalten weitere Informationen direkt bei Kabel Deutschland. Kabelnutzer, die bereits ein CI-Plus-Modul von Kabel Deutschland besitzen, können sich nun mit einem Anruf die Sky Programme freischalten lassen.

Abonnenten, die bereits eine Set-Top-Box von Sky oder von Kabel Deutschland zum Empfang der Sky Programme nutzen und die auf ein CI Plus-Modul umstellen wollen, können sich ebenfalls an Kabel Deutschland wenden.

Mehr zum Thema

Kabel Deutschland
HDTV

Wie der Kabelnetz-Betreiber Kabel Deutschland am Dienstag bekannt gab, speist er ab sofort sechs neue HD-Sender in sein Kabelnetz ein. Dabei handelt…
Smart CX 70
HDTV

Der Schwarzwälder Receiver-Spezialist Smart Electronic stellte am Montag mit dem CX 70 seinen ersten HDTV-Kabelempfänger mit CI+-Unterstützung vor.…
Pollin Logo
Schnäppchen

Der Sonderposten-Versand Pollin bringt diese Woche wieder ein paar Angebote, die einen schwach werden lassen könnten. Das Multifunktionsgerät von…
Humax HDTV-Rekorder für digitales Kabelfernsehen im Handel
HDTV-Recorder

HUMAX bringt mit dem neuen iCord® Cable seinen ersten HDTV-Kabelreceiver mit integriertem digitalen Videorecorder in den Handel. Mit dem eigens…
Technisat DigiCorder ISIO C
Kabelreceiver

Multimediale Kabel-TV-Empfänger fristen noch ein Nischendasein. Mit einem Update bringt Technisat seine Isio-Modelle nun auf den aktuellen…