Video on Demand

Sky startet Streaming-Dienst Snap

Skyflix lautete der Arbeitstitel. Ab sofort macht der VoD-Service des Abo-Senders Sky unter dem Namen Snap angestammten Anbietern Konkurrenz.

Snap by Sky

© Sky / Screenshot

Snap by Sky

Angelockt von Erfolgsmodellen wie Maxdome, Lovefilm oder Watchever bietet der deutsche Bezahlsender Sky unter dem Titel "Snap by Sky" ab heute ebenfalls Video on Demand via Internet an. Wie bereits berichtet, hat Sky unter dem Arbeitstitel Skyflix bereits seit Längerem an dem Angebot gearbeitet. Heute startet der neue Service, wie die Werbung der Sky-TV-Programme sowie die Snap-Webseite versprechen.

Mit Snap wird der bei Sky dominierende Pakete-Zwang aufgelöst: Einzelne Sendungen aller Pakete sind unabhängig von einem Sky-Abo zu ordern. Snap kostet 9,90 Euro pro Monat. Für Sky-Kunden gibt es den Dienst für 4,90 Euro.

Mehr zum Thema

Sky Snap
Video on Demand

Sky startet mit Snap eine eigene Online-Videothek. Wir haben das Video-on-Demand-Angebot mit der Konkurrenz von Maxdome, Watchever und Lovefilm…
Prime Instant Video: Am 26. Februar geht Amazons Video-on-Demand-Dienst online.
Streaming für Prime-Kunden

Amazon startet für Prime Kunden den Streaming-Dienst Prime Instant Video nun auch in Deutschland. Der Preis kann sich im Vergleich zu Watchever & Co.…
Amazon Prime Instant Video
Amazon Prime Instant Video

Amazon Prime Kunden haben ab sofort mit Prime Instant Video kostenlosen Zugriff auf rund 12.000 digitale Filme und Serienepisoden.
Amazon Prime Instant Video
Online-Videothek

Aus Lovefilm wird ab sofort Amazon Prime Instant Video. Doch der große Internet-Händler hat noch mehr Film-Neuigkeiten auf Lager. Video hat sie…
Amazon Prime Instant Video
Online-Videothek

Aus Lovefilm wird Amazon Prime Instant Video. Amazon hat dabei noch mehr Filme im Angebot. Die Kollegen von video haben den Streaming-Dienst im Test.