Fachkamera

Sinar lanTec arbeitet auch mit iPhone als Sucher

Mit der neuen IanTec präsentiert Sinar eine mobile Fachkamera mit Objektivverschiebung für die professionelle Architektur- und Landschafts-Fotografie.

IanTec mit iPhone als Sucher

© Sinar

IanTec mit iPhone als Sucher

Die Sinar lanTec mit verschiebbarer Objektivstandarte gehört wie die teurere arTec mit zusätzlicher Neige- und Schwenkmöglichkeit zum flexiblen Sinar-System. Für Sinar lanTec und arTec eignen sich Digitalrückteile von Sinar, Leaf, PhaseOne und Hasselblad. Mit ihren ergonomisch geformten Handgriffen empfiehlt Sinar die lanTec als mobile, professionelle Kameralösung.

Ratgeber Web-Apps: Fotos online bearbeiten 

Neben diversen Wechselobjektiven von 23 bis 135 und in Kürze auch 180 mm sowie den diversen Kamerarückteilen lassen sich zudem Apple iPhone oder iPod Touch als Sucher an der IanTec verwenden.

Die wichtigsten Merkmale der Sinar IanTec sind:

  • Bildkreis: maximal 120 mm
  • Verschiebung: +25/-15 mm vertikal, +20/-20 mm horizontal
  • Ausrichthilfen: Dosenlibellen für alle Achsen
  • Betrachtungshilfen: Helle Einstellscheibe mit beweglicher 3-fach-Lupe (optional)
  • Anschluss Digitalrückteile: alle mit Sinar, Mamyia oder Hasselblad V/H-Schnittstelle
  • Stativanschluss: drehbar um 360, 3/8"-Gewinde
  • Abmessungen: 20 x 19 x 7 cm
  • Gewicht: 1,1 kg
  • verwendbare Objektive: Sinaron CEF 23 bis 135 mm (Festbrennweiten)

Die Sinar-Software beinhaltet zudem nützliche Werkzeuge speziell für Architekturanwendungen.

Die Sinar lanTec wird angeboten zu Preisen ab 2.600 Euro plus Mehrwertsteuer. Dazu kommen gegebenenfalls noch 552 Euro für ein Hasselblad-V- oder Mamiya 645AFD- oder 760 Euro für das Hasselblad-H-Interface. Der iPhone-Halter kosten nochmals 504 Euro extra.

Mehr zum Thema

Kamera Neuheiten Frühling 2014
Nachfolger und Neuheiten

Von Canon bis Sony: Wir geben einen Überblick über aktuelle Gerüchte zu neuen DSLRs und verraten, welche Modelle demnächst in den Handel kommen.
Lytro Illum Lichtfeldkamera
Lichtfeldkamera

Lytro kündigt mit der Illum eine professionelle Lichtfeldkamera für interaktive Fotos mit variabler Fokussierung und Perspektive an.
Leica T
Systemkamera

Leica stellt ein neues spiegelloses System vor. Die Leica T hat einen Sensor im APS-C-Format und arbeitet mit Konstrast-AF.
Sony A5100 Release Preis
Spiegellose Systemkamera

Die neue Sony A5100 kombiniert die Maße der A5000 mit den Tugenden der A6000. Alle Infos zu Release und Preis.
Canon EOS 5DS und 5DS R
50-Megapixel-DSLR

Canon hat neue Spiegelreflexkameras mit einem 50,6-Megapixel-Vollformat-Sensor vorgestellt. Die beiden Modelle Canon EOS 5DS und EOS 5DS R…