Sinar Hy6-e75 - Detailverbesserungen

Das überarbeitete Sinarback eMotion 75 Digitalrückteil mit 33 Megapixel (6668 x 4992 Pixel) für die Sinar Hy6 zeichnet sich durch ein von 5,6 cm/2,2" auf 6,35

Sinar Hy6-e75

© Archiv

Sinar Hy6-e75

Das überarbeitete Sinarback eMotion 75 Digitalrückteil mit 33 Megapixel (6668 x 4992 Pixel) für die Sinar Hy6 zeichnet sich durch ein von 5,6 cm/2,2" auf 6,35 cm/2,5'' vergrößertes TFT Display mit einer überdurchschnittlichen Auflösung von 163 Bildpunkten pro Zoll aus. 18bit-Technologie soll für ein wesentlich helleres und kontrastreicheres Bild sorgen. Neu entwickelte Schaltkreise kommen vor allem einer besseren Bildqualität bei hohen ISO-Werten zu gute. Trotz der Verbesserung beliebt der Preis von knapp 26.000 Euro für das Sinarback eMotion 75 unverändert. Informationen zum Upgrade eines bereits vorhandenen Sinarback eMotion 75 geben die lokalen Sinar-Vertretungen.

Mit dem neuen 1350 Euro teuren Drehadapter für Hy6-e75 vereinfacht Sinar den schnellen Wechsel zwischen Quer- und Hochformat des 48x36mm-Sensors, ohne die Ausrichtung der Kamera zu verändern.

www.sinarcameras.com

Mehr zum Thema

Sony A7 II
Vollformat-Systemkamera

Die neue Sony A7 II soll die Kritikpunkte an der Vorgängerin beheben und kommt mit 5-Achsen-Bildstabilisierung und besserem Autofokus.
Canon EOS 5DS und 5DS R
50-Megapixel-DSLR

Canon hat neue Spiegelreflexkameras mit einem 50,6-Megapixel-Vollformat-Sensor vorgestellt. Die beiden Modelle Canon EOS 5DS und EOS 5DS R…
Fujifilm X-T10 mit Aufklappblitz
Spiegellose Systemkamera

Der Nachfolger der X-T1 wird kleiner und günstiger. Die spiegellose Systemkamera mit 16,3 Megapixeln soll ab Sommer erhältlich sein.
Canon EOS-1D X Mark II
Profi-DSLR

Die neue Canon EOS-1D X Mark II bringt zahlreiche Verbesserungen. Wir haben alle Details zu Features, Preis und Verkaufsstart.
Sony Alpha 6300
Systemkamera

Die neue Sony Alpha 6300 soll beim Autofokus gleich zwei Rekorde in der Klasse der APS-C-Systemkameras brechen.