Kurz vor Release

Sims 4 - EA veröffentlicht Launch-Trailer

Kurz vor Release der Lebenssimulation Die Sims 4 veröffentlicht EA den offiziellen Launch-Trailer. Hier schauen Sie sich das Video an.

Die Sims 4 soll sich durch ein realistischeres Sims-Verhalten auszeichnen.

© Electronic Arts

Die Sims 4 soll sich durch ein realistischeres Sims-Verhalten auszeichnen.

EA und Maxis enthüllen zum bevorstehenden Release von Die Sims 4 den offiziellen Launch-Trailer. Dieser gibt mit stimmungsvollen Bildern und fröhlicher Musik Einblicke in die neue Welt der Sims und deren Funktionen.

Der neue Titel der Serie steht schon vor der Veröffentlichung in der Kritik, weil insgesamt 89 Features, die beim Vorgänger noch vorhanden waren, in Die Sims 4 nicht mehr zu finden sind. Eventuell wollen die Entwickler sie zum Teil nachreichen. Besonders kritisiert wurde der Verzicht auf Kleinkinder als Sims-Charaktere und der Bau von Swimming-Pools.

Maxis begründet diesen Schritt mit einer geplanten Revolutionierung der Sims-Reihe. Der vierte Teil des Simulationsspiels soll sich vor allem durch neue Emotionen, Bewegungen und Interaktionen sowie ein realistischeres Sims-Verhalten auszeichnen.

Die Sims 4 erscheint voraussichtlich am 4. September 2014 für den PC. Wer möchte, kann schon jetzt den Charakter-Editor Erstelle einen Sim über die Plattform Origin kostenlos herunterladen und ausprobieren.

The Sims 4: Official Launch Trailer

Quelle: TheSims
1:42 min

Mehr zum Thema

Über 50 Spiele sind betroffen: EA schließt diverse Multiplayer-Angebote.
Battlefield, Need for Speed & Co.

Am 30. Juni 2014 schaltet EA die Online-Funktion von über 50 Spielen ab. Dann sind jene Mehrspieler-Dienste offline. Hier ist die Liste der…
Die Sims 4
Sims 4

EA und Maxis verzichten bei Die Sims 4 auf Pools und Kleinkinder, was für Kritik aus der Fangemeinde sorgte. Dies führte zu einer Online-Petition.
Der erste Sims-4-Patch soll Fehler und Abstürze beheben.
Abstürze und Bugs

EA veröffentlicht zum Release von "Die Sims 4" direkt den ersten Patch, der allerlei Probleme wie etwa Abstürze und andere Bugs beheben soll.
Bei Misserfolg gibt es kein Die Sims 5
Die Sims 4

Grant Rodiek, Produzent von Die Sims 4, hat sich zu Die Sims 5 geäußert. Demnach werde es nur einen Nachfolger geben, wenn der aktuelle Titel Erfolg…
Screenshot: Battlefield Hardline
Battlefield Hardline DRM

Das DRM-System von Battlefield Hardline überwacht die Spieler-Hardware: Bei mehr als fünf Änderungen sperrt der Kopierschutz den Zugriff auf den…