DLC-Serie für Die Sims

Sims 4 mit kostenlosen Zusatzinhalten

In der EA-Simulation Die Sims 4 gibt's bis Ende des Jahres regelmäßig neuen Content - und das kostenlos. Passend zu Halloween bringen die Entwickler zuerst Geister und Kostüme ins Spiel, weitere Updates folgen.

Die Sims 4

© EA

Kostenlose Sims-Patches bringen Geister, Kostüme, Pools und mehr.

Die Macher von Die Sims 4 haben eine Reihe von kostenlosen Updates mit neuen Inhalten angekündigt. Mit diesen Content-Patches wollen EA und Maxis unter anderem die bei den Spielern so beliebten Pools in die Lebenssimulation zurückbringen. Den Anfang machen allerdings gruselige Spuk-Gestalten.

Unmittelbar nachdem die Stammspieler der Sims-Reihe erfahren hatten, dass es in Die Sims 4 zunächst keine Pools mehr geben würde, sah sich Hersteller Electronic Arts scharfer Kritik ausgesetzt. Viele Fans befürchteten, dass solche Inhalte fortan nur noch als kostenpflichtigen Zusatzinhalte (Downloadable Content, kurz: DLC) erhältlich wären.

Diese Befürchtungen entkräftigt nun eine Ankündigung der Sims-Entwickler: Bis Ende des Jahres soll es regelmäßig kostenlose neue Inhalte für das Spiel geben. Das Oktober-Update für Die Sims 4 sei bereits live.

Mit dem ersten Content Pack können verstorbene Sims als Geister zurückkehren, wobei der Umstand des Todes über das Verhalten der Untoten entscheidet. Kam ein Sim beispielsweise durch ein Feuer ums Leben, wird dieser als Geist versuchen, die Stadt in Brand zu stecken. Zudem kann man die Verstorbenen in den eigenen Haushalt einladen und durch bestimmte Vorgänge ins Leben zurückholen.

Das morbide Geister-Feature passt natürlich hervorragend zu Halloween, das am 31. Oktober gefeiert wird. Gleiches gilt für die vier neuen Kostüme aus dem Star-Wars-Universum. Damit können sich Sims rechtzeitig zum Fest unter anderem als Yoda oder Darth Vader verkleiden.

Als weitere Content-Patches sollen im November dann die fehlenden Swimming Pools nachgereicht werden. Im Dezember-Update werde es schließlich neue Karrierepfade und neue Belohnungen geben.

Mehr zu Die Sims 4

Geld, Unsterblichkeit & Co.

EA-Simulationsspiel getestet

Keine Pixel-Zensur, Zeit verlangsamen & Co.

Mehr zum Thema

Blizzards Kartenspiel Hearthstone feiert nun auch seinen Android-Release.
Blizzard-App

Blizzards Kartenspiel Hearthstone kann nun auch seinen Android-Release feiern. Die App steht ab sofort im Google Play Store zum Download bereit.
League of Legends Screenshot
League of Legends

Das Computerspiel League of Legends bekommt den Patch 5.3 als Download. Neben einigen Changes bei den Champions gibt es allerdings auch Probleme.
Dank Games with Gold kommen Sie auch im März an Gratis-Spiele für die Xbox.
Games with Gold im März 2015

Besitzer einer Xbox 360 und einer Xbox-Live-Mitgliedschaft erhalten bis Ende März den Shooter "Bioshock Infinte" kostenlos. Auch Xbox-One-Nutzer…
Super Mario 64 lässt sich kostenlos im Browser und als Download spielen.
N64-Klassiker im Browser

Fans von Super Mario 64 können den Nintendo-64-Klassker kostenlos im Browser spielen. Der Download des Jump'n'Run-Spiels ist ebenfalls gratis.
Minecraft-Screenshot
Beta am 29. Juli

Minecraft erscheint als Windows-10-Edition. Eine Beta-Phase wurde bereits angekündigt - ein genauer Release-Termin steht allerdings noch aus.