Schnäppchen-Check

Silvercrest Full-HD-Action-Camcorder bei Lidl im Angebot

Die Action-Cams haben derzeit unter den Kameras die höheren Zuwachsraten. Lidl mischt nun ab dem 21 . November mit einer Silvercrest Silvercrest Full-HD-Action-Camcorder für schlappe 80 Euro mit.

Silvercrest Full-HD-Action-Camcorder - Lidl

© Lidl

Silvercrest Full-HD-Action-Camcorder - Lidl

Action-Cams bewegen sich in der Regel in einem Preisbereich zwischen 120 und 450 Euro - da klingen 80 Euro für den Silvercrest Full-HD-Action-Camcorder bei Lidl schon mal nach Schnäppchen. Zumal der Lieferumfang offensichtlich nicht schlecht ist: Zur Action-Cam gibt es ein Schutzgehäuse, das die Foto- und Videokamera bis 60 Meter Tauchtiefe trocken hält. Das Foto zeigt, dass zudem eine Lenkerhalterung und je eine Klebehalterung für ebene und gebogene Flächen sowie drei Klebepads dazu gehören. Auch eine 4 Gigabyte große Micro-SD-Speicherkarte samt SD-Kartenadapter gehört zum Lieferumfang.

Videos zeichnet die Silvercrest Action-Cam mit maximal 1.920 x 1.080 Pixeln und 30 Vollbildern in der Sekunde auf. Es gibt aber auch einen 960p-Modus im 4:3-Seitenverhältnis und einen 720p Modus (1280x720 Pixel). Letzterer ermöglicht eine Anhebung der Bildwiederholrate auf 60 Bilder in der Sekunde. Zur Fotoauflösung schweigt sich Lidl leider aus.

Die Silvercrest-Kamera wird mit einem Superweitwinkel-Objektiv beworben - Lidl gibt aber keinen Blickwinkel an. Man kann davon ausgehen, dass dieser bei höchster Auslösung wohl unter 100 Grad liegt. Einen elektronischen Bildstabilisator, wie ihn JVC und Sony in den um 300 Euro teuren Modellen bieten, gibt es hier nicht - doch damit befindet man sich in bester Gesellschaft: Der Marktführer GoPro hat auch keinen Bildstabilisator, dafür aber ganz sicher deutlich mehr Weitwinkelwirkung, was ebenfalls zur Bildberuhigung beiträgt.

Was dem der Action-Cam ganz offensichtlich fehlt ist eine WLAN-Funktion, die inzwischen eigentlich Standard ist. Nur so hätte man die Möglichkeit, das Bild via Smartphone-App zu kontrollieren, denn an der Kamera ist lediglich eine OLED-Statusanzeige. Vergleichbare Modelle bieten dann wenigstens einen Laserpointer, der bei der Ausrichtung hilft - den scheint es hier aber auch nicht zu geben. Erstaunlich dagegen, dass es neben dem eingebauten Mikrofon die Option gibt, ein externe Mikrofon via Klinke anzuschließen.

Vergleichstest: Sechs Outdoorkameras

Der Camcorder ist zwar erst ab 21. Noveber 2013 in den Märkten des Discounters, doch online kann man den Silvercrest Full-HD-Action-Camcorder bereits bestellen.

Fazit

In diesem Fall sind Prognosen anhand der technischen Daten sehr schwer, doch für diesen Preis kann man eigentlich keine Action-Cam mit vernünftiger Full-HD-Bildqualität bauen. Wir gehen davon aus, dass die Action-Cam intern wohl eher nicht mit Full-HD-Signalen arbeitet. Wer mit dieser Kamera Fotos und Filme machen möchte arbeitet im Blindflug, denn unterwegs hat man keine Chance zu kontrollieren, was die Kamera aufzeichnet - geschweige den was schon aufgezeichnet wurde. Es ist also eine gehörige Portion Frustfähigkeit nötig, um mit dieser Kamera Bilder zu machen aus denen kreative Werke werden - immerhin: billig ist sie.

Silvercrest Full-HD-Action-Camcorder: Schnäppchencheck

© Lidl

Mehr zum Thema

Canon Legria mini
Actioncam trifft Kompaktkamera

Mit der neuen Legria Mini stellt Canon eine Mischung aus Action- und Kompaktkamera vor. Die kompakte Kamera filmt in Full-HD.
Go Pro Hero 3
Actioncam

GoPro hat für seine Actioncam Hero eine neue App für iOS und Android veröffentlicht. Passend dazu gibt es ein Update für die Kamera.
CamOne Oktokopter
Actioncam

Radfahrer zählen zu einer der größten Zielgruppen von Actioncams - entsprechend haben gleich mehrere Actioncam-Hersteller auf der Eurobike neue…
GoPro Hero3+ Black Edition - Silver
Noch keine GoPro Hero 4

GoPro bringt als Nachfolger der Hero 3 noch keine Hero 4, sondern eine leicht überarbeitete Hero 3+ in der Silver und Black Edition.
GoPro Hero3+
Sonderangebot

Gopro macht ausschließlich am 2. Dezember eine Verkaufsaktion und legt zu den zwei neuen Hero 3+ Modellen eine SD-Karte bei.