Digitale Fotografie - Test & Praxis

Silkypix Developer Studio Pro - RAW-Konverter für MAC und PC

Ausgerichtet auf die Bedürfnisse von Hobby- und Profifotografen ist die neue Version der RAW-Daten-Entwicklungssoftware Silkypix Developer Studio Pro. Die neue

image.jpg

© Archiv

Ausgerichtet auf die Bedürfnisse von Hobby- und Profifotografen ist die neue Version der RAW-Daten-Entwicklungssoftware Silkypix Developer Studio Pro. Die neue Pro-Version enthält mehr Bearbeitungswerkzeuge, ein verbessertes Farbmanagement sowieneue Vergleichs-Ansichtsoptionen und ist damit der Vorversion Silkypix Developer Studio 4 überlegen.

Gleichzeitig soll aber auch die Bedienung eher leichter als schwerer geworden sein. So wirbt der deutsche Vertrieb Franzis mit einem optimierteren Arbeitsablauf und mit effektiver Ausnutzung von Prozessoren und Cache Mechanismen.

Zeit sparen kann man mit dem automatischen Abwedeln, wobei die Software die Belichtungsdaten automatisch analysiert und korrigiert. Das Ausbesserungswerkzeug hilft beispielsweise beim Entfernen von Flecken, die durch Staub auf dem Sensor entstehen. Der Bearbeitungsverlauf der Entwicklungseinstellungen kann individuell verändert werden. Eine optimierte Verwaltung erlaubt das editieren von EXIF- und IPTC-Daten sowie sortierte Ansichten.

Um die Qualität der Bilder zu verbessern und zu halten, unterstützt die Software ICC-Profile bei der Ein- und Ausgabe - sowohl auf den Bildschirm als auch beim Druck. Es gibt nun eine Stapelentwicklung, die im Hintergrund erfolgt.

Silkypix Developer Studio Pro (ISBN 978-3-645-70020-7) ist für 220 Euro als Boxversion für Mac OS und Windows verfügbar. Die Downloadversion steht ab sofort für 190 Euro unter www.pixxsel.de zur Verfügung. Ein Update von Silkypix Developer Studio 3.0/4.0 wird für 120 Euro verfügbar sein.

www.pixxsel.de

image.jpg

© Archiv

image.jpg

© Archiv

Mehr zum Thema

Pokémon GO Plus LED-Button
Pokémon-GO-Gadget

Pokémon GO Fans aufgepasst: Das Armband zum Spiel - Pokémon GO Plus - gibt es für kurze Zeit im Top-Angebot bei Media Markt. Update: Amazon zieht…
Pokémon GO Legendäre Pokémon
Lavados und Zapdos folgen auf Arktos

Mit Lugia und Arktos gibt es bereits zwei legendäre Pokémon in Pokémon GO. Nun hat Niantic die Start- und End-Termine für Zapdos und Lavados…
Adobe Flash Player Download
Ende von Flash angekündigt

Nach 14 Jahren verkündet Adobe nun den Flash Player nur noch bis 2020 zu unterstützen. Viele werden froh über das Ende des Plug-ins sein.
KL AV Free
Gratis-Virenscanner

Kaspersky kündigt an, mit KL AV for Free einen kostenlosen Virenscanner zu veröffentlichen. Dieser biete guten Basisschutz ohne hohen…
Telekom Sport Entertain TV
Sky Sport Kompakt via Entertain TV

Wer die Bundesliga oder Champions League ansehen will, hat mit Telekom Sport nun ein neues Angebot zur Auswahl: Sky Sport Kompakt.