Digitale Fotografie - Test & Praxis

Sigma SD15 - Teurer als geplant

Sigma hat jetzt die unverbindlichen Preisempfehlungen für einige Frühjahrsneuheiten nachgereicht. So soll die SD15 nun endlich auf den Markt kommen, allerdings

image.jpg

© Archiv

Sigma hat jetzt die unverbindlichen Preisempfehlungen für einige Frühjahrsneuheiten nachgereicht. So soll die SD15 nun endlich auf den Markt kommen, allerdings für 1200 statt wie ursprünglich avisiert 900 Euro. Für die kompakte DP2s mit großem Foveon X-3-Sensor im APS-C-Format veranschlagt Sigma nun 800 Euro.

Für das lichtstarke Standardzoom EX 2,8/17-50 mm DC OS HSM nennt Sigma 800 Euro, für das Superweitwinkelzoom 4,5-5,6/8-16 mm DC HSM 950 Euro und für das hochlichtstarke Portraitobjektiv EX 1,4/85 mm DG HSM 1100 Euro. Das 5-6,3/150-500 mm DG APO OS HSM gibt es für 1200 Euro jetzt auch für Pentax- und Sony.

www.sigma-foto.de

Mehr zum Thema

Game Spiel Willkommen in Hope County
Video
Reveal-Trailer angekündigt

Wann und wo spielt Far Cry 5? Erste Antworten gibt es in vier Teaser-Clips zum Shooter. Außerdem wurde ein Datum für die Enthüllung angekündigt.
Wikileaks-Logo
Geheimdienst-Malware

Wikileaks veröffentlicht neue Geheim-Infos über Malware: Der von der CIA entwickelte Schädling Athena knackt jedes Windows-Betriebssystem.
microsoft windows surface pro 2017
Alles zu Preis, Ausstattung & Release

Leiser, länger, leistungsstärker: Microsoft präsentiert das neue Surface Pro mit aufgefrischtem Innenleben und neuem Surface Pen.