Sigma - Panorama-Workshop

SIGMA (Deutschland) GmbH veranstaltet am 7. und 8. Februar einen Panorama-Workshop im Hotel Best Western in Rodgau bei Frankfurt. In zwei Tagen werden die

image.jpg

© Archiv

SIGMA (Deutschland) GmbH veranstaltet am 7. und 8. Februar einen Panorama-Workshop im Hotel Best Western in Rodgau bei Frankfurt. In zwei Tagen werden die Referenten Harald Bauer (Service-Leiter der SIGMA (Deutschland) GmbH) und der Panoramaspezialist Harald Wickel das notwendige theoretische Wissen vermitteln und Ihre Praxis-Erfahrungen mit den Teilnehmern des Workshops teilen. Der theoretischen Teil des Workshops demonstriert verschiedene Techniken zum zusammenfügen einzelner Bildteile und erläutert worauf man bei den Übergängen achten muss. Man lernt, den richtigen Drehpunkt (Nodalpunkt) des Kamerasystems zu ermitteln und den Nodalpunktadapter (Stativkopf) einzustellen. Im praktischen Teil werden Aufnahmen mit eigener Ausrüstung angefertigt und anschließend am Rechner zusammengesetzt.

Die Teilnahmegebühr beträgt 299 Euro und umfasst Kursgebühr,Kursunterlagen, alkoholfreie Getränke, Mittagsimbiß, und Übernachtung mit Frühstück. Die Zahl der Teilnehmer ist auf 10 begrenzt.

weitere Infos unter:

www.sigma-foto.de

Mehr zum Thema

Goldeneye-Ransomware: ein neuer Erpressungs-Trojaner.
Ransomware

Falsche Bewerbungen mit echten Daten in fehlerfreiem Deutsch: Es kursieren gefährliche Spam-Mails mit dem neuen Erpressungs-Trojaner Goldeneye.
Pokémon GO Update (0.49.1/1.19.1)
Changelog-Analyse

Niantic rollt das Pokémon GO Update 0.49.1 für Android und 1.19.1 für iOS aus. Was sich ändert, erklärt unsere Changelog-Analyse.
Pokémon GO: 2. Generation
2. Generation

Pokémon GO Trainer dürfen sich auf Pokémon der 2. Generation freuen. Fans sollten sich den 12. Dezember vormerken.
youTube Rewind 2016
Momente und Trends

YouTube veröffentlicht seinen berühmten Jahresrückblick 2016 mit einem "Rewind"-Video und erinnert an die spannendesten Trends.
Windows 10 Qualcomm Snapdragon
WinHEC-Konferenz

Photoshop auf dem Smartphone: Windows 10 läuft dank eines neuen Emulators künftig auch auf Snapdragon-Prozessoren von Qualcomm.