Digitale Fotografie - Test & Praxis
FOTOINDUSTRIE

Sigma - Firmengründer Yamaki gestorben

Der Sigma-Chef und -Firmengründer Michihiro Yamaki ist am 18.01.2012 im Alter von 78 Jahren verstorben.

image.jpg

© Sigma

Als Michihiro Yamaki am 9. September 1961 im Alter von 27 Jahren die Sigma Corporation gründete, war das Unternehmen das jüngste und kleinste unter den mehr als 50 Objektivherstellern, die seinerzeit in Japan gab.

Unter seiner Führung entwickelte sich Sigma zu einem der führenden Objektivhersteller. Michihiro Yamaki war seinem Unternehmen zeitlebens eng verbunden. Viele Innovationen der Branche gehen auf ihn zurück. Erst letztes Jahr wurde sein Engagement für die Foto- und Imagingbranche mit der goldenen photokina-Nadel gewürdigt. Seine Familie, seine Belegschaft und die Sigma-Niederlassungen wollen das Unternehmen in seinem Sinne weiterführen.

www.sigma-foto.de

Mehr zum Thema

Titelbild der ColorFoto 4/2017 mit Jahres-CD
Die Welt der Fotografie

Moderne Systemkameras sind unser Top-Thema in ColorFoto 4/2017. Lesen Sie die Tests von neun Modellen von Fujifilm, Panasonic, Leica und Sigma.
Sony A9 Preis Ausstattung Release
Neuer Angriff auf die Spitzenklasse

Die Alpha-Serie erhält ein neues Flaggschiff: Die spiegellose Vollformatkamera Sony A9 geht in direkte Konkurrenz zu den Profi-DSLRs von Canon und…
Snap Photo Collage Microsoft
Windows 10 App

Microsoft verschenkt die Snap Photo Collage-App im Store für Windows 10 und 8.1. Sie sparen damit rund 3 Euro, das Angebot ist zeitlich begrenzt.
Canon EOS M100 Preis Release
Spiegellose Systemkamera

Die neue Canon EOS M100 positioniert sich als kompakte, spiegellose Systemkamera im Einsteigersegment. Hier alle Daten zu Preis, Release und Features.
DxO OpticsPro 11 Essential
RAW-Konverter für PC und Mac

Top-Aktion für Fotografen: Die Lightroom-Alternative DxO Optics Pro 11 gibt es vorübergehend kostenlos. So erhalten Sie die Gratis-Lizenz.