Kompaktkameras

Sigma DP2x - Kompakte mit SLR-Anlehnung

Sigma baut weiterhin auf den eigenen Foveon-CMOS-Sensor und verbaut diesen in die neue DP2x Kompaktkamera.

Sigma DP2x

© Sigma

Sigma DP2x

Damit soll die Kamera mit Festbrennweite von 41 mm (Kleinbild äquivalent) mit dem schnellen Autofokus und dem AFE (Analog Front End) der Spiegelreflexkamera Sigma SD15 arbeiten. Das AFE (Analog Front End) ist für die digitale Wandlung der Farbdaten des Sigma Vollfarbensensors mit seinen 14 Megapixeln zuständig. Die Kamera speichert wahlweise im JPEG und RAW-Format, wobei die hohen Empfindlichkeiten von ISO 1600 und 3200 nur bei letzterem zur Verfügung steht.

Das Display hat 2,5 Zoll Diagonale und löst mit 76.666 RGB-Pixeln auf. Zur neuen Kompaktkamera gibt es allerdings noch keinen genauen Erscheinungstermin und somit noch keinen Preis.

Download: Tabelle

www.sigma-foto.de

Sigma DP2x

© Sigma

Mehr zum Thema

image.jpg
Update

Sigma hat für sein digitales SLR-Flaggschiff SD1 mit X3-Direktbildsensor im APS-C-Format die neue Firmware-Version 1.01 auf seinen Internetseiten zum…
image.jpg
KOMPAKTKAMERAS

Sigma stattet seine Kompaktmodelle mit APS-C-Sensor jetzt mit dem aktuellen Foveon-Sensor seiner Spiegelreflex SD1 aus. Die Modelle sind nach Dick…
Sigma DP2 Merill
Kompaktkameras

Sigma Japan hat eine Meldung zur "Situation im Hinblick auf der Entwicklung der Sigma DP2 Merrill" veröffentlicht und kündigt eine verzögerte…
Sigma DP2 Merill
Kompaktkameras

Nach längerer Verzögerung hat Sigma in Japan heute die Markteinführung der kompakten DP2 Merrill mit dem Foveon X3-Sensor im APS-C-Format…
Sigma DP3 Merill
CES 2013

Sigma erweitert die Reihe seiner DP-Merill-Kompaktkameras mit 46-Megapixel-Foveon-X3-Sensor im APS-C-Format um eine Tele-Variante mit…