Sharp - Smartphone mit 3D-Kamera

In seiner "Mobile 3D"-Ecke hat Sharp auf der Ceatec-Consumer-Eletronics-Messe in Japan den Prototypen eines Mobiltelefons mit integrierter 3D-Kamera vorgestellt.

image.jpg

© Archiv

Das Smartphone kann Fotos und Videos in 3D aufnehmen. Diese können über den 3,8-Zoll-LCD-Monitor des Handys mit dem bloßen Auge betrachtet oder über HDMI-Ausgang auf 3D-Fernsehern wiedergegeben werden. Nähere Informationen gab Sharp offiziell nicht bekannt.

www.ceatec.com/2010/en/news/webmagazine_detail.html?mag_vol=029&mag_type=Web_A_00  Fotos: © 2010 CEATEC JAPAN