3D-TV

SES Astra zeigt zusammen mit Panasonic IFA-Highlights in 3D

Der Satelliten-Betreiber SES Astra und der Elektronikkonzern Panasonic wollen von der 50. Jubiläums-IFA in Zusammenarbeit mit dem Spartensender IFA International TV die Highlights der Internationalen Funkausstellung erstmals in 3D übertragen.

image.jpg

© Archiv

Messe Berlin

Die Aufnahmen sowie die Bearbeitung des Filmmaterials übernimmt der TV-Spezialist Panasonic. Wer über einen 3D-kompatiblen 3D-Fernseher nebst 3D-Brille und einer HD-Set-Top-Box verfügt, kann das Angebot entsprechend in 3D betrachten. Das 3D-Signal sendet der Astra-3D-Demokanal über die Orbitalposition 23,5 Grad Ost.

Die Reportagen starten täglich ab 10:00 Uhr und wiederholen sich dann alle zwei Stunden. Ein Best-of aller Highlights wird auch nach der IFA noch bis zum 18. September ausgestrahlt. 

Mehr zum Thema

Samsung UE48JU6450
TV-Schnäppchen

Zusammen mit der Preissuchmaschine guenstiger.de haben wir das TV-Schnäppchen der Woche ermittelt: Diesmal ist der 4K-TV Samsung UE48JU6450 zu einem…
Akte X (2016): Trailer
Video
Mulder und Scully kehren zurück

Der US-Fernsehsender Fox hat eine neue Vorschau zur Fortsetzung von "Akte X" ausgestrahlt. Hier gibt es den Clip zu sehen.
IFA Andreas Stumptner Roland Seibt Antonia Laier
Video
TechNite Spezial zur Messe

video war auf der Messe in Berlin unterwegs und hat die wichtigsten Trends und Highlights in der großen TechNite-Spezialausgabe zusammengefasst.
Loewe Unboxing Bild 7
Video
UHD-TV

Wir haben den ersten Loewe OLED TV schon im Labor! Testchef Roland Seibt entpackt den Bild 7 gemeinsam mit dem Loewe Produktmanager hier im exklusiven…
Metz Novum OLED
Video
OLED

Metz hat auf der IFA seinen ersten OLED-Fernseher vorgestellt. Nurz kurze Zeit später traf ein Vorserien-Modell im video-Labor ein. Hier sehen Sie…