Digitale Fotografie - Test & Praxis

Sekonic Illuminometer i-346 - Beleuchtungsmesser

Einen neuen Helligkeitsmesser liefert Sekonic mit dem Illuminometer i-346, der innerhalb von 0,5 Sekunden Messwerte ermitteln kann. Er misst mit seiner

image.jpg

© Archiv

Einen neuen Helligkeitsmesser liefert Sekonic mit dem Illuminometer i-346, der innerhalb von 0,5 Sekunden Messwerte ermitteln kann. Er misst mit seiner Silizium Photodiode in einem Helligkeitsbereich von 2,5 bis 100.000 Lux und gibt wahlweise Lux oder Foot-candle an.

Die Abweichung soll im Berich von +/- 5 Prozent liegen. Die Arbeitstemperatur sollte zwischen 0°C bis 40°C liegen, wobei eine höhere Genauigkeit bei 2°C und 23°C erreicht wird.

Gespeist wird das nur knapp 100 Gram schwere Gerät von einer Mignon AA Batterie. Gedacht ist der Beleuchtungsmesser nicht nur für Fotografen und Filmaufnahmen sondern auch in der Industrie zur Gestaltung von Arbeitsplatzbeleuchtungen, der Lichtausstattung von Gebäuden und Fahrzeugen sowie in der Landwirtschaft zur Gestaltung optimaler Lichtverhältnisse für bestes Pflanzenwachstum. Der Sekonic i-346 kostet 270,00 Euro und wird in einem Etui geliefert. http://www.profoto.de/news.php?nid=101

Mehr zum Thema

LG OLED 55B7D Test
Fernseher bei Media Markt

Media Markt hat vor dem Black Friday ein Top-Angebot von 1.499 Euro für den LG OLED 55B7D. Wer den 65er kaufen will, bekommt ihn mit Glück schon jetzt…
Hotel Transylvania
Video
"Ein Monster Urlaub"

Im dritten Teil von "Hotel Transsilvanien" unternimmt Drak mit Familie und Freunden eine Kreuzfahrt. Deutscher Kinostart: 19. Juli 2018.
The Incredibles 2
Video
The Incredibles 2

Erinnern Sie sich an "Die Unglaublichen"? Die Superheldenfamilie aus dem gleichnamigen Animationsfilm kehrt 2018 auf die Leinwand zurück.
Amazon Cyber Monday Angebote
Schnäppchen-Woche - Tag 2

Tag 2 der Cyber Monday Woche: Die Highlight-Angebote sind Xbox One S Bundles, PC-Monitore und Canon-Kameras. PS4 Pro und PS VR sind weiterhin zu…
Bitcoins
Future-Verträge mit CME und CBOE

Der Bitcoin-Kurs steigt auf über 8.000 US-Dollar. Börsen wollen Bitcoin-Future-Verträge realisieren und Atomic Swaps per Lightning starten…