Sekonic Illuminometer i-346 - Beleuchtungsmesser

Einen neuen Helligkeitsmesser liefert Sekonic mit dem Illuminometer i-346, der innerhalb von 0,5 Sekunden Messwerte ermitteln kann. Er misst mit seiner

image.jpg

© Archiv

Einen neuen Helligkeitsmesser liefert Sekonic mit dem Illuminometer i-346, der innerhalb von 0,5 Sekunden Messwerte ermitteln kann. Er misst mit seiner Silizium Photodiode in einem Helligkeitsbereich von 2,5 bis 100.000 Lux und gibt wahlweise Lux oder Foot-candle an.

Die Abweichung soll im Berich von +/- 5 Prozent liegen. Die Arbeitstemperatur sollte zwischen 0°C bis 40°C liegen, wobei eine höhere Genauigkeit bei 2°C und 23°C erreicht wird.

Gespeist wird das nur knapp 100 Gram schwere Gerät von einer Mignon AA Batterie. Gedacht ist der Beleuchtungsmesser nicht nur für Fotografen und Filmaufnahmen sondern auch in der Industrie zur Gestaltung von Arbeitsplatzbeleuchtungen, der Lichtausstattung von Gebäuden und Fahrzeugen sowie in der Landwirtschaft zur Gestaltung optimaler Lichtverhältnisse für bestes Pflanzenwachstum. Der Sekonic i-346 kostet 270,00 Euro und wird in einem Etui geliefert. http://www.profoto.de/news.php?nid=101

Mehr zum Thema

Gaming-PCs mit RyZen-CPU
Komplett-Gaming-PCs

Ein Online-Shop aus Deutschland hat Gaming-Rechner mit RyZen-CPUs im Angebot. Den Konfigurationsmöglichkeiten lassen sich Euro-Preise für AMD RyZen…
Fußball Live Stream Tablet
Fußball

Im Champions League Live Stream sehen Sie Bayer Leverkusen gegen Atletico Madrid gratis. Wir zeigen, wie Sie sich das Fußballspiel kostenlos online…
Farbeagle und Botogel in Pokémon GO
Fehlende Pokémon

Mehr als 80 neue Pokémon sind mit dem letzten Update in Pokémon GO aufgetaucht. Doch neben den legendären Pokémon scheinen noch zwei weitere zu…
Screenshot Adobe Flash Player
Patch Day Februar

Aktuell verteilt Microsoft Teile der ursprünglich geplanten Windows Updates für den Februar Patch Day. Es handelt sich um Patches für den Flash…
TV-Neuheiten
Video
Heimkino-Neuheiten im Videobericht

Welche neuen Modelle hat Panasonic bei seiner diesjährigen Roadshow präsentiert?