Neuer VGA-Kühler von Scythe

Scythe Setsugen: Highend-Grafikkartenkühler mit 12-cm-Lüfter

Der japanische Cooling-Spezilaist Scythe hat am Mittwochabend einen neuen Grafikkarten-Lüfter vorgestellt. Der "Scythe Setsugen" kombiniert einen großen Lüfter mit jeder Menge Kühlrippen.

Scythe Setsugen

© Archiv

Scythe Setsugen

Der auf Deutsch "Schneefeld" heißende Lüfter arbeitet mit einem hauseigenen 120-mm-Lüfter, der zwischen Bodenplatte und Lamellen verbaut ist. Er besitzt zudem eine als Slotblende ausgeführte Steuerung, welche die Drehzahlen zwischen 800 und 2.000 Umdrehungen pro Minute regulieren kann. Der Luftdurchfluss liegt bei 32 bis 76 Kubikmeter pro Stunde, der Geräuschpegel zwischen 20 und 34 Dezibel. Die Lamellen sind in vier Blöcke unterteilt. Jeder Block ist per eigener Heatpipe mit der Grundplatte verbunden, was zu einer besonders effizienten Arbeitsweise führen soll. Für eine besonders simple Montage sorgen verschiebbare Befestigungsschrauben. Bis auf Dual-GPU-Karten wie der Radeon HD 5970 oder Geforce GTX 295 ist der "Setsugen" mit allen aktuellen Grafikkarten kompatibel.

Neben dem eigentlichen Kühler gehören noch diverse Kühlkörper für Speicherbausteine und Spannungswandler sowie eine Wärmeleitpaste zum Lieferumfang. Der "Scythe Setsugen" ist ab sofort für knapp 35 Euro erhältlich.

Mehr zum Thema

Gaming-PCs mit RyZen-CPU
Komplett-Gaming-PCs

Ein Online-Shop aus Deutschland hat Gaming-Rechner mit RyZen-CPUs im Angebot. Den Konfigurationsmöglichkeiten lassen sich Euro-Preise für AMD RyZen…
RyZen: AMDs neuer Prozessor bietet Top-Leistung zum günstigen Preis.
Endlich offiziell

AMD hat drei Achtkerner der RyZen-R7-Serie offiziell vorgestellt. Der Release-Termin ist bekannt – ebenso wie Euro-Preise und neue Daten aus…
AMD RyZen 7 1800X
Desktop-Prozessoren

Zum Launch der RyZen-7-Prozessoren nennt AMD Details zum Release und Preis der R5-CPUs 1600X und 1500X sowie zu den kommenden R3-Chips und APUs.
Medion Akoya P2150 im Schnäppchen-Test
Angebot im Check

Der Medion Akoya P2150 D steht seit 16. März bei Aldi Süd und ab 30. März bei Aldi Nord. Lohnt sich der Aldi-PC? Das verraten wir im…
Medion-PCs mit Ryzen-CPUs
Komplettrechner von der Stange

Von Medion kommen im April drei Komplett-PCs mit AMDs Ryzen-7-Prozessor. Die Modelle kommen mit Nvidia-Grafikkarten und PCI-Express-SSDs.