Scoopcamp-2013-Sprecher

"In 8-10 Jahren ist die gedruckte Zeitung nur noch Luxus-Produkt"

Am 13. September trafen sich internationale Journalisten und Programmierer in Hamburg zum "Scoopcamp 2013" - der Innovationskonferenz für Onlinemedien. Sie präsentierten Lösungen für journalistischen Erfolg in der digitalen Welt.

Beim Scoopcamp 2013 widmeten sich Experten dem digitalen Journalismus.

© scoopcamp

Beim Scoopcamp 2013 widmeten sich Experten dem digitalen Journalismus.

Am 13. September fand das Scoopcamp 2013 statt - die Innovationskonferenz für Onlinemedien. Einer der Hauptsprecher des Events war Michael Maness, Leiter des Programms "Journalism and Media Innovation" bei der Knight Foundation (die größte amerikanische Stiftung für Qualitätsjournalismus und Medieninnovation), mitverantwortlich für Investitionen von mehr als 150 Millionen US-Dollar pro Jahr. Seit 2007 fließt dieses Geld in die Entwicklung neuer journalistischer Darstellungsformen.

Maness sieht das Ende des Printmedien-Geschäfts kommen: "Papier wird in den nächsten Jahren immer mehr zu einem Luxus-Produkt. In acht bis zehn Jahren ist die klassische Printwelt ausgestorben. Dann können nur noch Marken wie z.B. Louis Vuitton Inhalte auf Papier drucken lassen."

Im Web sieht er großes Potential in Nischen-Portalen, wie z.b. der Texas Tribune - großen Generalisten-Seiten sagt er keine rosige Zukunft voraus: "Generalism is dead!"

Weitere Gastredner waren u.a. der Brite Tomas Rawlings (Auroch Digital) sowie die US-Amerikaner Charles Lewis ("Offshore-Leaks") und Nicholas White von der Onlinezeitung "The Daily Dot".

Tomas Rawlings, Design- und Produktionsdirektor bei Auroch Digital, einer Beratungsfirma in Bristol in Großbritannien verwandelt mit dem Projekt "Game the News" Nachrichten und politische Ereignisse in interaktive Spiele. Rawlings sieht riesiges Potential für die Integration von News in großen Spiele-Netzwerken.

Investigativjournalist Charles Lewis ist mit seiner Organisation "The Center for Public Integrity" aus New York maßgeblich am Rechercheprojekt "Offshore-Leaks" beteiligt. Im Rahmen dieser grenzüberschreitenden Kooperation beteiligen sich zahlreiche Medien daran, globale Steueroasen und Schwarzgeldkonten aufzudecken. Lewis sprach aus erster Hand über dieses Projekt, die Arbeit seiner Stiftung und "Watchdog-Journalismus".

Nicholas White stammt aus einer Familie mit mehr als 150-jähriger Verlegertradition. 2011 entschied er sich gegen die vorgezeichnete Karriere im Printbereich und gründete in Austin (Texas) die Onlinezeitung "The Daily Dot". Unbeeindruckt von der Medienkrise, berichtet das "Hometown Newspaper of the Internet" ausschließlich auf Basis der aktuellen Diskussionen im Web und in den Sozialen Netzwerken über gesellschaftliche und politische Themen.

Veranstalter des "Scoopcamp 2013" waren die Initiative Hamburg@work und die Nachrichtenagentur dpa.

Bildergalerie

scoopcamp 2013
Galerie
Michael Maness beim "scoopcamp 2013"

Tomas Rawlings, Charles Lewis, Michael Maness und Nick White waren sich auch für die Photobox nicht zu schade.

Mehr zum Thema

Alles über Handy- und Laptop-Akkus
LiPo, Mythen und mehr

Was steckt eigentlich in einem mobilen Akku? Und stimmt es, dass ein Akku länger lebt, wenn man ihn in den Kühlschrank legt? Wir erklären aktuelle…
League of Legends - Riot
League of Legends

Zu viel Spam und Betrug: Riot hat die öffentlichen Chaträume in League of Legends abgeschaltet. Nun sollen sie überarbeitet werden.
GTA 5: Eines der meistverkauften Spiele aller Zeiten
Verkaufszahlen

Publisher Take-Two hat die aktuellen Verkaufszahlen von GTA 5 bekannt gegeben. Das Spiel von Rockstar Games wurde über 34 Millionen Mal verkauft.
Big Brother in Russland sorgt für Aufregung.
Dagegen ist Deutschland ein Kindergarten

Gruppenschlägereien in der Küche oder prügelnde Bikini-Models am Pool sind im russischen Big-Brother-Haus wohl normal. Ein Youtube-Video…
ISP-Ranking der Neflix-Provider
Netflix ISP Speed Index

Die schnellsten Provider: Der Streaming-Dienst Netflix hat erstmals den ISP Speed Index für Deutschland und weitere europäische Länder…