Intelligente Maus von Logitech für 50 Euro bei Amazon

Schnäppchen: Logitech MX Revolution Maus zum halben Preis

Der Onlineversender Amazon hat seit Donnerstag die Logitech MX Revolution Maus im Angebot. Gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers können Käufer der Präzisionsmaus bei Amazon 50 Prozent sparen.

Logitech MX Revolution

© Archiv

Logitech MX Revolution

Das Highlight der Lasermaus von Logitech ist das Präzisionstastenrad. Das vom Hersteller unter der Bezeichnung "MicroGear" geführte Mausrad beherrscht zwei unterschiedliche Betriebsmodi: Einen Freilaufmodus zum "superschnellen" Scrollen durch seitenlange Dokomenten und einen Präzisionsmodus, der einen stufenlosem Bildlauf möglich machen soll. Das Umschalten zwischen den Betriebsarten soll automatisch je nach aktueller Aufgabe erfolgen. Eine fehlerfreie Abtastung auf fast allen Oberflächen soll Logitechs Laser-Engine erlauben. Das Daumenrad an der linken Mausseite soll ein müheloses Umschalten zwischen Anwendungen oder Dokumenten gestatten.

Die kabellose Maus ist funkgesteuert und liegt laut Logitech aufgrund der ergonomischen Form gut in der Hand - für ein ermüdungsfreies Arbeiten auch über einen längeren Zeitraum. Der Ladezustand des Lithium-Ionen-Akkus kann anhand einer vier-stufigen Anzeige kontrolliert werden. Die Logitech-Maus ist derzeit vom Online-Versandhandel Amazon zum Preis von 49,99 Euro im Angebot. Geliefert wird zuzüglich einer Versandkostenpauschale und nur solange der Vorrat reicht.

Mehr zum Thema

Medion Akoya P5360 E
Performance-PC-System

Der Medion Akoya P5360 E steht ab dem 24. Mai bei Aldi Nord. Der PC mit Intel-CPU, AMD Radeon RX 460 und Windows 10 auf SSD stellt sich im…
ARM Prozessoren
AMD-Prozessor

Ein neuer Benchmark-Test zu einem AMD Ryzen 5 Prozessor ist online. Der R5 1600 lässt eine Woche vor geplantem Release den Intel Core i7-7700K hinter…
Radeon RX 580
Neue Grafikkarten

AMD hat die Radeon RX 580 und 570 gestartet. Der Release der RX 560 und 550 folgt später. Es handelt sich vorrangig um aufpolierte Chips der…
HP EliteBook Folio G1
Keylogger

Die Conexant-Software auf HP-Notebooks hat Tastaturanschläge mitprotokolliert. Mittlerweile hat HP einen Patch veröffentlicht.
iMac Pro Apple
Apple All-in-One-PC

Apple stellte auf der WWDC17 den iMac Pro vor. Der All-in-One-PC bietet bis zu 18 Prozessor-Kerne von Intel, AMD-Grafikkarten mit Vega-GPU, 5K-Display…