Schenker Notebooks

Schenker Notebooks mit neuer Nvidia GeForce GTX 560M

Schenker Notebooks, Hersteller frei konfigurierbarer Notebooks, stattet ab sofort die Modelle der XMG- und XIRIOS-Serie mit der neuer Nvidia GeForce GTX 560M aus.

Schenker XMG U700

© Schenker

Schenker XMG U700

Die Grafikkarte bietet, laut Schenker rund 15 Prozent Mehrleistung als das Vorgängermodell GTX 460M und soll damit eine günstige Einstiegsvariante für Gamer und Multimedia-Enthusiasten darstellen. Benchmarks von Schenker sollen zeigen. dass der Nvidia GeForce GTX 560M eine Leistung von 2.200 Punkten mit 3DMark 2011 erreichen soll. Möglich soll dies sein durch eine Erhöhung der Kern- und Shader-Taktraten um 100 MHz beziehungsweise 200 MHz sein. Aufgrund aktualisierter Port-Standards soll die neue Grafikkarte jetzt auch hochauflösende Signale via HMDI 1.4a und DVI Dual-Link sowie Sound an externe Anzeigegeräte übertragen. Die Grafikkarten haben 1,5 GByte GDDR5-RAM, DirectX 11, NVIDIA PhysX- und NVIDIA CUDA-Technologie.

Die Notebooks der XMG PRO-Serie sowie das XMG U700 können individuell konfiguriert und online bestellt werden. Die neue Grafikkarte lässt sich sowohl in 15-Zoll-Geräten mit matten Displays als auch in 17-Zoll-Modellen oder als SLI-Konfiguration ordern.

Die Notebook-Modelle mit der neuen Nvidia GeForce GTX 560M sind  ab Juni 2011 verfügbar. Die Preisspanne des XMG P501 reicht von 1.149,- Euro bis 6.748,- Euro. Eine mittlere Konfiguration (Core i7-2630QM, 4 GB DDR3-RAM, 500 GB Festplatte, WLAN-Modul Intel Wireless-N 1030, Windows 7 Home Premium) ist für 1.304,- Euro erhältlich. Der Aufpreis einer zweiten GTX560M im XMG U700 liegt bei 320,- Euro. Die Notebooks sind auch ohne Betriebssystem erhältlich. Alle benötigten Treiber für Windows 7 (32 Bit und 64 Bit) werden auf einer separaten DVD geliefert und zusätzlich zum Download bereitgestellt. Wird ein Betriebssystem geordert, wird dieses als eigenständige Vollversion mit Datenträger beigelegt.

Mehr zum Thema

Pollin Logo
Schnäppchen

In gleich drei Ausführungen bietet Pollin jetzt Tastatur-PCs mit aktueller Intel Atom-CPU an. Die preiswerteste Variante kostet nicht einmal 290…
AMD-Grafikkarte Radeon R9
AMD-Grafikkarten kaufen

Die AMD-Grafikkarten Radeon R9 290X sowie R9 290 sinken im Preis. Es wird gerätselt, ob ein Abverkauf startet, um Platz für Nachfolger zu schaffen.
Nvidia-Website
Mehr FPS in Evolve & Co.

Nvidia hat zum Evolve-Release einen neuen Download veröffentlicht. Der Geforce-Treiber 347.52 WHQL erhöht die Leistung der GTX 970 und 980.
GeForce GTX Titan X
GeForce GTX Titan X

Mit der GeForce GTX Titan X präsentierte Nvidia auf der GPU Technology Conference (GTC) seine neue und bislang stärkste High-End-Grafikkarte. Das…
Medion Akoya E7416 Test
Aldi-Notebook seit 25. Juni

Aldi hat das neue Notebook Medion Akoya E7416 (MD 99585) seit dem 25. Juni im Angebot. Unsere Tester sagen: ein gutes Upgrade für den Januar-Laptop.