Scannen und erkennen

ScanIt 1.0 mit OCR, Kommentarfunktion und PDF-Export

Das neue Programm "ScanIt 1.0" kann nicht nur scannen, sondern ist auch mit einer OCR-Texterkennung, einer Kommentarfunktion und PDF-Export ausgestattet. Zusätzlich sind einige Werkzeuge für Markierungen, Verschlüsselung und den Mailversand integriert.

ScanIt 1.0  mit OCR, Kommentarfunktion und PDF-Export

© JBSoftware

ScanIt 1.0 mit OCR, Kommentarfunktion und PDF-Export

Das neue ScanIt arbeitet mit TWAIN-kompatiblen Flachbett- oder Einzugsscannern zusammen. Besonderen Wert wurde auf die intuitive Bedienbarkeit gelegt, so der Hersteller. Mehrere Scans können nacheinander durchgeführt und die Seiten in einem gemeinsamen Dokument gebündelt werden. Seitenvorschau im Detail, fortlaufende Seitenanzeige, Änderung der Orientierung und der Reihenfolge ist genauso möglich wie der Export als Bilddateien.

Zur Bearbeitung der Scans stehen Zeichen- und Kommentarwerkzeuge zur Verfügung. Damit lassen sich Notizen und Kommentare sowie Zeichen-Elemente wie Pfeil, Linie, Kreis oder Kommentarwolke in das Dokument einfügen.

ScanIt 1.0 wird als Private-Edition für 24 Euro ohne die Texterkennung sowie als Standard-Edition für 39 Euro mit OCR-Texterkennung angegboten. Außerdem kann die Standard-Edition Dokumente verschlüsseln und mit einem Kennwortschutz versehen. Auch eine kostenlose 60-Tage-Testversion wird angeboten.

Mehr zum Thema

Office 365 kostenlos
Office kostenlos

Office 365 ist nun kostenlos für Schüler, Lehrer und Studenten. Für sie stellt Microsoft Word, Excel, Powerpoint und Co. gratis bereit.
Office 2016 auf verschiedenen Geräten
Jetzt testen

Microsoft hat auf der Ignite bekanntgegeben, dass die Office 2016 Public Preview ab sofort allen Nutzern als Download zur Verfügung steht.
SoftMaker Office 2016 auf PC, Laptop und Tablet
Office-Alternative

Microsoft Office Alternative: Kompatibel zu Word & Excel sowie mit E-Mail-Client will SoftMaker Office 2016 Firmen überzeugen. Der Release war am 18.…
Windows 10
Nach Windows 10 Update

KB3086786: Dateien von Word, Excel und Powerpoint, die unter Windows 7 erstellt wurden, können nach dem Update auf Windows 10 Probleme machen.
Windows 10
"Private Abhöranlage"

"Private Abhöranlage": Die Datenschutzbestimmungen von Windows 10 rufen Verbraucherschützer auf den Plan. Doch ganz hilflos ist der Anwender nicht.