Digitale Fotografie - Test & Praxis

Samsung - Verstärkt mit Pentax

Wie die KoreanTimes berichtet, hat Samsung Digital Imaging-Geschäftsführer Park San-jin auf einer Pressekonferenz am 31. März anlässlich der Vorstellung neuer

image.jpg

© Archiv

Wie die KoreanTimes berichtet, hat Samsung Digital Imaging-Geschäftsführer Park San-jin auf einer Pressekonferenz am 31. März anlässlich der Vorstellung neuer Kompaktkamera-Modelle die verstärkte Zusammenarbeit mit Pentax angekündigt. Die Partnerschaft soll vor allem Fortschritte bei den Schlüsselkomponenten Bild-Sensoren und -Prozessoren beschleunigen.So sprach Park von neuen CMOS-Sensoren, die größere Datenmengen bewältigen können. Diese werden z. B. für Kameras mit Hochgeschwindigkeits- oder automatischen Panaroma-Funktionen benötigt. Ausgehend von der bisherigen soliden Partnerschaft sein man in weiteren Gesprächen über den Ausbau der Zusammenarbeit zum beiderseitigen Nutzen.Firmenübernahmen oder Zusammenschlüssen erteilte er aber eine Absage. Weitere Details über die Partnerschaft im Digital-SLR-Bereich würden "in Kürze" bekannt gegeben.Foto: Samsung Electronics/Korean Times

www.koreatimes.co.kr/www/news/biz/2009/03/123_42293.html

Mehr zum Thema

Call of Duty: WW II
Neuer Call-of-Duty-Titel

Am Mittwoch den 26. April wird Call of Duty: WW II enthüllt. Eigenständige Kampagnen für Single-Player und im Koop-Modus sind geplant. Mehr lesen…
PS4 Pro
Umtausch-Deal

Gamestop startet ein heißes PS4 Pro Angebot: Wer eine gebrauchte PS4-Konsole plus Zubehör eintauscht, zahlt nur 99 Euro für eine PS4 Pro 1 TB.
AMD Radeon Pro Duo
Dual-GPU-Grafikkarte für Workstations

Große Leistung, großer Preis: AMD hat mit der Radeon Pro Duo eine neue, 1.000 Dollar teure Dual-GPU-Grafikkarte mit 32 GB Speicher vorgestellt.
Fujitsu DisplayView Click
Vorinstalliertes Display-Tool

Eine schwere Sicherheitslücke in einem vorinstallierten Programm macht Millionen Notebooks von HP und Fujitsu angreifbar. Ein Patch steht bereit.
Windows 10 Mobile Creators Update - Lumia 650
Microsoft

Microsoft rollt ab sofort das Creators Update auch für Windows 10 Mobile aus. Die PC-Version erhält ein kumulatives Update mit zahlreichen Bugfixes.