Digitale Fotografie - Test & Praxis

Samsung-Speicherkarten - Jetzt bei Amazon und Saturn

Samsung hat begonnen, bislang für andere Labels produzierte Speicherkarten nun in Deutschland auch unter eigenem Namen zu verkaufen. Das Angebot umfasst SD-,

image.jpg

© Archiv

Samsung hat begonnen, bislang für andere Labels produzierte Speicherkarten nun in Deutschland auch unter eigenem Namen zu verkaufen. Das Angebot umfasst SD-, microSD- und Compact Flashkarten mit Kapazitäten von 4 bis 8 Gigabyte (GB) sowie eine SD Plus-Card mit 16 GB. Die Speicherkarten mit "Class 6"-Spezifikationen sind laut Samsung stoßfest, wasserdicht und magnetisch unempfindlich. Als Bezugsquellen gibt Samsung Amazon.de und Saturn.de an. Bei Saturn.de sind die Karten aber derzeit noch nicht zu finden, bei Amazon.de reichen die Preise von 18 Euro für die 4 GB SDHC-"Plus"-Karte bis zu 65 Euro für die entsprechende16 GB-Karte. www.samsung.de/memorycard

Mehr zum Thema

Xiaomi Air 13.3
Intel Kaby Lake, Fingerabdruckscanner und mehr

Gearbest bietet das Business-Ultrabook Xiaomi Air 13.3 mit Gutschein-Code für 637,82 statt fast 700 Euro an. Das Gerät punktet mit starker Hardware.
AMD RyZen 7 1800X
Mehr Leistung für AMD-CPU

Das Fall Creators Update für Windows 10 hat für Ryzen-CPUs den optimierten Energiesparplan im Gepäck. Das steigert die Leistung von PCs mit AMD-CPU.
KRACK Update AVM FRITZPowerline 1260E FRITZWLANRepeater1750E
Neue Firmware für Repeater 1750E und Powerline…

AVM rollt für für WLAN-Repeater und Powerline-WLAN-Produkte erste Firmware-Updates gegen die WPA2-Schwachstelle KRACK aus. Hier alle Infos.
player unknowen's battleground
Gaming

Microsoft will Cheater aus Windows 10 verbannen und führt das neue Anti-Cheat-System True Play ein. Das Feature soll nur UWP-Spiele unterstützen.
So geht's: Große Dateien verkleinern, konvertieren und auf Youtube hochladen.
Online-Musikripper

Sind MP3-Downloader für Youtube und Co. illegal? Die Electronic Frontier Foundation in den USA, die sich für digitale Rechte stark macht, gibt ein…