Smarter fernsehen

Samsung setzt auf Smart Life

Der Fernseher als unverzichtbare, elegant designte Medien- undUnterhaltungszentrale im Wohnzimmer - auf dieses Ziel arbeiten die großen Markenhersteller mit ihren neuen Modellen hin. Samsungs Smart-TV-Technologie kommt dem Ziel einen großen Schritt näher.

Samsung Logo

© Samsung

Die 2011er-Modelle sind nicht nur schick, sondern auch bestens vernetzt.

Smart Life ist bei Samsung das Motto für 2011. Bei der neuen Fernseh-Generation sei das Ziel, "ein Internet-fähiges, intuitives TV-Erlebnis zu kreieren", so das Unternehmen. Eine Innovation seien etwa die Bildschirme der neuen LED-Fernseher D8000 und D7000, deren Rahmen auf 0,2 Zoll verkleinert wurde.

Auf diesem Weg werde die Bildschirmgröße erweitert, ohne die äußeren Abmessungen der Geräte zu verändern (den ersten ausführlichen Test der neuen 8000er-Reihe lesen Sie in Video-HomeVision 4/11). Neben einem neuen, eleganten Design haben die Koreaner jedoch insbesondere mehr "Smart TV"-Funktionen in die Geräte integriert.

Breites App-Angebot

Über das "Samsung Smart Hub"-Menüsystem kann man sich schnell mit dem Internet verbinden. Nutzer können im Web oder auf verbundenen Geräten nach Filmen, Serien und Videos suchen oder vom TV-Gerät aus surfen und ein breites Angebot an Applikationen nutzen. Samsung ist nach eigenen Angaben bereits Europas Nummer eins bei LCD-Flat-TVs, LCD-Monitoren, Blu-ray-Playern, Heimkinosystemen und Side-by-side-Kühlschränken. Jetzt wollen die Koreaner ihre Marktführerschaft weiter ausbauen.

Mehr zum Thema

Ende 2013 sollen laut einer Prognose des US-Marktfoschungsinstituts ABIresearch etwa 907 Millionen Menschen Pay-TV nutzen.
Energiemanagement

Mit ihrer SmartHome-Technik will sich die Deutsche Telekom bei Privatkunden nun auch als geeigneter Partner für Energiemanagement und vernetzte…
Smart TV: Mit diesen Fernsehern geht es direkt ins Netz
Smarter Expertentreff

Smart TVs sind beispielsweise Fernseher mit Netzwerk-Anschluss und Web-Portal. Und SmartHome stellt das moderne, vernetzte, Energie-effiziente…
smartHome, ConLife, Award, Web-Concierge, Loxone, tado°
Smarte Allianz

Das SmartHome der Zukunft ist dank Z-Wave und der weltweit mehr als 500 kompatiblen Home-Control-Komponenten bereits Gegenwart.
Sat-TV im ganzen Haus
SAT-IP

Satellitenbetreiber SES und Tochter ASTRA wollen die Verteilung von Satelliten-Fernsehen in Gebäuden revolutionieren.
Smart Home war ein großer Trend auf der diesjährigen CES.
CES-Trends 2014

Auf der CES 2014 war die vernetzte Elektronik und die Heimvernetzung allgegenwärtig. Die Themen Hausautomation und Fitness spielten auf der großen…