UHD und OLED

Samsung und LG legen Patentstreit bei

Vielleicht lässt sich friedlich mehr erreichen als im Clinch, haben Samsung und LG für sich bemerkt. Daher legen sie bislang anhängige Patentstreitigkeiten bezüglich LCD- und OLED-Techniken bei.

CURVED OLED TV

© LG

CURVED OLED TV

Die Konkurrenten dürfte es vielleicht weniger freuen als die bisherigen Streithähne Samsung und LG. Wie die Webseite Engadget in Berufung auf Samsung Korea vermeldet, haben die beiden ihre juristischen Patentstreitigkeiten bezüglich LCD- und OLED-Techniken beigelegt.

Ratgeber: Das steckt hinter der neuen Ultra-HD-Norm

Die Firmen wurden entsprechend zitiert: Samsung habe vermeldet, dass die beiden sich mehr darauf konzentrieren sollten, ihre globale Führerschaft zu zementieren. Auch LG glaubt, dass es wichtiger sei, beider Konkurrenzfähigkeit weiter auszubauen. So sind sich die Koreaner offensichtlich einig geworden, dass sie es lieber gestärkt mit dem Rest der Welt aufnehmen wollen.

Mehr zum Thema

iPad 3, Galaxy Note 10.1
Display-Technik

Röhre, Plasma, LCD und für die Display-Zukunft OLED: Daran glauben Samsung und LG, die sich um sieben Patente streiten. Dabei befindet sich die…
Samsung steigt bei Sharp ein
Unternehmen

Der defizitäre japanische Konzern Sharp holt sich beim koreanischen Konkurrenten Samsung Hilfe.
OLED-TVs
Verkaufsstart

LG hat überraschend den Verkaufsstart des ersten Curved-OLED-TVs für den 28. August angekündigt. Der große Konkurrent Samsung zieht mit einem…
Philips UHD-Fernseher
IFA 2013

Viele Hersteller haben auf der IFA 2013 neue UHD-TVs präsentiert - mitunter zu erstaunlich niedrigen Preisen. Hier unser Überblick.
CES 2014
CES 2014 - Endlich kommen die 4K-Inhalte

Ultra High Definition (UHD) ist das TV-Topthema der CES 2014. Alle namhaften Hersteller präsentieren UHD-TV-Modelle, die im Laufe des Jahres auf den…