Camcorder

Samsung HMX-H300, H303 und H304 - automatisch filmen

Die Top-Camcorder-Serie H300 von Samsung hat nun eine Smart-Auto-Funktion. Damit filmt sie von allein, einen Kameramann braucht es nicht mehr.

Samsung HMX-H300

© Samsung

Samsung HMX-H300

Ganz so ist es natürlich nicht, doch mit der Smart-Auto Funktion wählt die Kamera abhängig vom anvisierten Motiv das richtige Aufnahmeprogramm. Um Weißabgleich, Schwachlicht, Unschärfe braucht sich der Automatikfilmer nicht mehr zu kümmern. Auch der Sonnenuntergang verblaut nicht mehr - meint zumindest Samsung .Die Kameras haben einen 5 Megapixel-Aufnahmesensor, ein 30fach-Zoom, einen Hybrid-Bildstabilisator, der sowohl optisch wie elektronisch ruhig stellt und einen 7,6cm-Touchscreen.Modell HMX-300 hat keinen internen Speicher, die H-303 4 Gigabyte und bei der H 304 sind es 8 Gigabyte. Aufgezeichnet wird sonst auf SD (HC)-Card mit samsungüblichem MPEG4-Format.Die  Preise hat uns Samsung noch nicht mitgeteilt. Die Geräte gibt es in Schwarz - Modell H300 auch in Rot und Silber.

Mehr zum Thema

CamOne Infinity
Action-Cam

CamOne Infinity heißt eine neue Action-Cam, die der beliebten GoPro HD Hero Konkurrenz machen soll. Die Besonderheit ist die Wechseloptik die bei…
Golden Eye Video-Kugelschreiber
Versteckte Kamera

Der Kugelschreiber als versteckte Kamera: Mit dem schwarz/goldenen Golden Eye und dem Silver Eye in schwarz/silber liefert Hyundai gleich zwei…
Sony HDR-GW77
Kamera

Kompakt, klein und für Sporteinsätze geeignet: So positioniert Sony den neuen HDR-GW77 Camcorder, der aber nicht nur Videos im AVCHD-Modus sondern…
Aiptek SportyCam Z3
Kamera

Wer bei sportlicher Betätigung gern das eine oder andere Filmchen dreht, für den hat Aiptek nun eine neue Allwetter-Cam für Außeneinsätze im…
GoPro Hero 3 Black Edition
Actioncams

GoPro hat in San Francisco die neuen Actioncams der Hero-3-Serie vorgestellt. Mit dem Topmodell Black Edition sind nun sogar Videoaufnahmen in 4K…